Apfel-Blätterteig-Röschen

IMG_6607 

Ab morgen mache ich Diät… wirklich 😉

Die Blätterteig-Pudding-Teilchen waren ja gestern direkt weg, daher musste ja heute ein weiterer Nachmittags-Kaffee-Snack her. Ich hab mal im Netz so tolle Apfelröschen gesehen… zugegeben: so perfekt sehen meine nicht aus, aber schmecken…hmm… das ist das wichtigste 😉

Man kann auch noch etwas Butter und/oder Zimt-Zucker drauf verteilen (hab ich wegen den Kurzen drauf verzichtet). Wir haben sie in Pudding gedippt (mit Vanilleeis bestimmt auch toll).

IMG_6616IMG_6617

IMG_6629

Anmerkung: einige Apfelstückchen oben waren sehr dunkel vom Backen. Die habe ich einfach mit der Schere weggeschnitten.

Apfel-Blätterteig-Röschen - Rezept
 
Zutaten
  • Blätterteig
  • Apfel
  • ggf. Pudding oder Eis
Zubereitung
  1. Blätterteig aus dem Kühlschrank holen und kurz ruhen lassen
  2. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen
  3. Apfel waschen und in Schnitze schneiden
  4. Blätterteig in Streifen schneiden und Apfelstücke darauf verteilen
  5. Streifen rollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen
  6. für ca. 15 min backen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here