Babybrei Spaghetti Bolognese

spaghetti-bolognese-zutaten

(Altersempfehlung: ab dem 8.Monat)

Spaghetti Bolognese ist der Klassiker unter den Pastagerichten und sehr beliebt bei den Kleinsten. Nudeln sind sättigend und gut verträglich. Sie können mit verschiedenen Soßen variiert werden.

Tomaten sind sehr säurehaltig und können somit einen geröteten Po verursachen. Man sollte sich langsam an verkochte Tomaten herantasten, um die Verträglichkeit herauszufinden.

spaghetti-bolognese-zubereitung

Spaghetti Bolognese - Rezept
 
Zutaten
  • Spaghetti oder andere Nudeln
  • Tomaten
  • Gehacktes
Zubereitung
  1. Tomaten in Stücke schneiden
  2. das Gehackte in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten (alternativ in Wasser köcheln lassen) und die Tomatenstücke mit etwas Wasser hinzufügen und köcheln lassen
  3. Nudeln im Wasser kochen bis sie weich sind
  4. einige Nudeln zusammen mit etwas Bolognesesoße pürieren

Und was isst der Rest der Familie?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here