…basteln wir Regenbogen-Sonnen und Blumen <3

IMG_9591

Wir lieben es zu basteln. Mit den Kleinen ist Basteln natürlich so eine Sache: Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit müssen noch gefördert werden und sie benötigen sowohl Unterstützung als auch kleinschrittige Arbeitsanweisungen. Ich bin immer dankbar Ideen im Netz zu sehen, die ich mit meiner Tochter umsetzen kann. So war es auch bei der Regenbogen-Sonne.

Benötigt werden Pappteller, Bastelkarton in verschiedenen Farben, evtl. Musterpapier, Klebe, Schere, Wasserfarbe

IMG_9560IMG_9563

Zunächst wird der Pappteller gelb angemalt. Kleiner Tipp beim Malen mit Wasserfarbe mit den Kleinsten: auch wirklich nur die Farbe anbieten, die benötigt wird 😉 Es führt ansonsten eventuell zu Frust und Tränen, wenn die tollen anderen Farben nämlich nicht genutzt werden dürfen.

Gelbe Streifen für die Sonnenstrahlen habe ich bereits vorgeschnitten, meine Tochter hat sie noch halbiert. Schneiden ist nämlich hier gerade sehr begehrt. Die Sonnenstrahlen werden an die Rückseite geklebt. (2 Sonnen übrigens, weil für den kleinen Bruder mitgebastelt wurde <3)

IMG_9565 IMG_9567

Die bunten Streifen werden ein wenig aufgerollt.

IMG_9569 IMG_9571

Die Sonne bekommt natürlich noch ein Gesicht.

IMG_9573 IMG_9574

IMG_9580 IMG_9581

Die bunten Streifen werden als Regenbogen an die fertige Sonne geklebt.

IMG_9586Für die Blumen haben wir gemustertes Papier genommen, zwei verschiedene Blumengrößen ausgeschnitten und diese übereinander geklebt. Aus grün gibt es noch einen Stängel und ein Blatt.

IMG_9583 IMG_9585

Die Blätter der Blüte können etwas umgeknickt werden, damit sie hervorstehen.

IMG_9588

IMG_9589

Fertig ist ein nettes sommerliches Fenster 🙂

IMG_9602

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here