Pide - Rezept
 
Zutaten
  • Hefeteig
  • Rinderhack (ich hatte für 5 Pide etwa 300g)
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • etwas Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Gewürze (Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz, Pfeffer) und ggf. Petersilie
  • TK-Blattspinat
  • dazu Joghurt mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver oder Feta
  • (ggf. ein Eigelb zum Bepinseln vorm Backen)
Zubereitung
  1. Paprika waschen, Gehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden
  2. Zwiebel schälen und in Stücke schneiden
  3. TK-Blattspinat auftauen lassen
  4. in einem Topf mit etwas Öl die Hälfte der Zwiebelstücke anbraten und den Spinat hinzugeben
  5. kurz anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Rinderhack würzen (Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Paprikapulver) und mit etwas Tomatenmark und einem Schuss Olivenöl vermengen
  7. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen
  8. Hefeteig in gleich große Kugel formen (ich hatte 9) und jeweils auf einer Fläche mit Mehl länglich ausrollen
  9. Füllung (entweder Spinat oder die rohe Hackmasse) in die Mitte geben
  10. die Enden der Pide-Schiffchen zusammendrehen
  11. ca. 20 min backen
  12. ggf. etwas Petersilie drüberstreuen
  13. mit Joghurtsoße servieren
Recipe by Kinder, kommt essen! at http://www.kinderkommtessen.de/pide/