Falsche Manti (Fake Manti)

IMG_7201

Hast du mal eben 2 Stunden Zeit, viel Motivation und Lust auf Feinarbeit? Dann hier entlang zum Manti-Rezept ­čśë Du willst das Essen schneller auf dem Tisch haben und es soll trotzdem hervorragend schmecken? Dann bist du hier genau richtig ­čÖé

Wir essen Manti sehr gerne, aber die Zeit fehlte mir dieses Mal sie selbst zu f├╝llen. Daher habe ich sie uns einfach in der Fake-Version gemacht. Mit einer Tomaten-Hackfleisch-So├če und Knoblauchjoghurt.

IMG_7202

IMG_7206

IMG_7213

Falsche Manti (Fake Manti) - Rezept
 
Zutaten
  • Nudeln
  • Rinderhack (ich hatte 500g)
  • Tomaten (ich hatte 4)
  • Joghurt (1 Becher)
  • Zwiebel
  • Knoblauch, Kreuzk├╝mmel, Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Nudeln in hei├čem Wasser je nach ihrer Kochzeit zubereiten
  2. Zwiebel sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden
  3. Zwiebelst├╝cke in einer Pfanne mit etwas ├ľl anbraten
  4. Rinderhack hinzugeben und mit anbraten
  5. Tomaten waschen, st├╝ckeln und mit zum Hack geben
  6. alles zusammen anbraten (ggf. etwas Wasser hinzugeben), mit Salz, Pfeffer und Kreuzk├╝mmel w├╝rzen und k├Âcheln lassen
  7. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Knoblauch w├╝rzen
  8. Nudeln abgie├čen und mit den beiden So├čen servieren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here