Flammkuchen mit Kürbis

IMG_8869

Oh Kürbiszeit <3 Unbedingt als Flammkuchenvariante ausprobieren.

IMG_8870IMG_8871

IMG_8879

IMG_8882

Flammkuchen mit Kürbis - Rezept
 
Zutaten
  • Flammkuchenteig (gekauft oder 200g Mehl, 100ml Wasser und 1 EL Öl vermengen und kühl stellen)
  • etwas Hokkaido-Kürbis
  • Ziegenkäse
  • rote Zwiebel
  • halber Becher Creme fraîche
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Backofen vorheizen (200 Grad, Umluft)
  2. Flammkuchenteig so dünn wie möglich ausrollen und mit Creme fraîche bestreichen
  3. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
  4. Kürbis von außen schrubben, entkernen und dünne Scheiben schneiden (hab es mit dem Sparschäler gemacht)
  5. Ziegenkäse in Stücke schneiden
  6. Kürbis, Zwiebeln und Ziegenkäse auf dem Flammkuchen verteilen
  7. mit Salz und Pfeffer bestreuen
  8. für ca. 15-20 min in den Backofen

Für die Kids gab es Bunte Pommes mit der restlichen Creme fraiche zum Dippen.

IMG_8863IMG_8865

IMG_8874

Weitere Kürbisrezepte findest du hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here