Gemüsewaffeln

IMG_2087

Waffeln gehen immer 😉 Sowohl in der süßen Variante als auch herzhaft sind sie hier mit unter die Lieblingsmahlzeit. Alles was mit der Hand gegessen werden kann ist hier gerade sowieso toll.

Für herzhafte Waffeln braucht ihr etwas Gemüse, was ihr klein raspelt und mischt dies mit Eiern, etwas Backpulver und Mehl.

Wir haben dazu Kräuterquark gedippt und Würstchen wurden sich gewünscht.

IMG_2088IMG_2089

Das Waffeleisen ist übrigens eine Rarität. Schon mindestens 25 Jahre auf dem Buckel <3 Auch wenn es mittlerweile keinen Henkel mehr hat, ungleichmäßig backt und optisch nicht im tollsten Zustand… davon trennen kann ich mich definitiv nicht 😉

IMG_2094

Gemüsewaffeln - Rezept
 
Zutaten
  • Gemüse (ich hatte eine halbe Zucchini, 2 Möhren und etwas Kohlrabi)
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Mehl
  • (ergab 4 große Waffeln bei mir)
Zubereitung
  1. Gemüse raspeln und mit den Eiern vermengen
  2. Backpulver hinzugeben
  3. Mehl unterrühren, bis eine Teigmasse entsteht (ca. 5 gehäufte EL)
  4. wenn man möchte etwas würzen (ich hab nicht gewürzt, weil der Kräuterquark und die Würstchen bereits gewürzt sind)
  5. im Waffeleisen backen (ruhig etwas länger drin lassen!)

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here