HiPP HiPPiS – So wird Fruchtgenuss zum allergrößten Spaß (Werbung)

Gesunder Obstgenuss mit der Extraportion Spaß

– Dieser Blogpost beinhaltet Werbung für die HiPP HiPPiS Abenteuerwelt – 

Sie liegen bei Kindern jeden Alters (und auch vielen Erwachsenen) voll im Trend: praktischen Quetschbeutel mit fein püriertem Fruchtmus für unterwegs. Ob als Zwischenmahlzeit oder als Nachtisch – sie führen die Kinder an unterschiedliche Früchte heran (die sie vielleicht gar nicht probiert hätten).

Ergänzend zum üblichen Obst-Snack werden die Quetschis auch hier gerne gegessen, vor allem unterwegs sind sie sehr praktisch.

In vielen neuen Sorten gibt es nun das Sortiment der HiPP HiPPiS: als 100% Bio-Fruchtmus, Bio-Früchte & Getreide, die kohlenhydratreiche Sport-Varianten für aktive Kids oder saftige Smoothie Drinks mit Bio-Saft.

Natürlich sind alle Sorten ohne Zuckerzusatz oder süßenden Saftkonzentraten. Und mit den frech-fröhlichen HiPPiS-Tieren macht das Quetschen noch viel mehr Spaß!

Doch welche Früchte verstecken sich in den Quetschis? Und wie kommt eigentlich das Obst in die Quetschbeutel?

Mithilfe der HiPPiS-Tiere, ganz klar! Anton Affe pflückt die Bio-Früchte von den höchsten Ästen der Obstbäume, während Carla Chamäleon sie mit ihrer Kringelzunge sicher ins Körbchen legt. Die niedlichen Illustrationen ergänzen die realen Abbildungen der Früchte optimal und lassen Freiraum zum Entdecken und Erzählen.

Wir haben das Fruchtmus für euch probiert und mit dem abgebildeten Obst direkt geschmacklich verglichen. Die Kids hatten viel Spaß dabei und haben ordentlich genascht.

Toll finde ich persönlich auf der Rückseite auch noch einmal den Hinweis zur Zahnpflege. Statt den Beutel direkt zu trinken, sollte besser ein Löffel benutzt werden und natürlich an die regelmäßige Pflege der Zähne gedacht werden. Dies gilt natürlich generell nach Mahlzeiten.

Der Spaß mit den Fruchtquetschis geht aber noch weiter: Mit der kostenlosen HiPP Kinder App taucht man in die HiPPiS Abenteuerwelt ein und entdeckt 8 abwechslungsreiche Lernspiele und 3 spannende Geschichten. Die HiPP Kinder App mit Anton Affe, Thilo Tiger, Carla Chamäleon und allen anderen HiPPiS ist einfach und übersichtlich aufgebaut und daher schon für Kleinkinder geeignet.

Spielerisch lernen und festigen die Kinder ihre Kenntnisse zu Farben, dem ersten Zählen und schulen ihre Konzentrationsfähigkeiten bei Merkspielen oder Suchbildern. Probiert es am besten gemeinsam mit euren Kindern aus und holt euch die App als Download.

Unser Fazit: die Quetschbeutel schmecken uns sehr gut und die App macht viel Spaß und festigt Kenntnisse. Jedoch sollte man den Konsum im Auge behalten – sowohl bei den Fruchtbeuteln (Verpackungsmüll) als auch bei den Medien.

Außerdem sind die meisten Sachen für (Klein)Kinder doch sowieso viel interessanter, wenn sie nicht permanent frei zugängig sind 😉

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here