Hühnchen mit Cashewnüssen

Von den Straßen Bangkoks

Wir gehören ja eher der Grill-Fraktion „Einweg-Aluschale-im-Park“ und Elektrogrill auf dem Balkon an. Aber das dürfte ich Florian vom Blog „Big Meat Love“ nicht erzählen 😉 Florian grillt leidenschaftlich gern und die Liebe zum Fleisch sieht man seinen Gerichten an. Spätestens mit seiner Vorliebe für Outdoor-Küchen hatte er mich in seinen Bann gezogen. Tolles Projekt.

Wer also ebenfalls gerne am Grill steht oder Bock auf Burger hat, sollte unbedingt mal bei Florian auf dem Blog vorbeischauen.

Beim Herumstöbern auf seinem Blog findet man jedoch auch die asiatische Küche mit Rezepten, die Florian von einer Thailandreise mitgebracht hat. Und er hat mir Lust auf Cashewkerne gemacht.

Sein Originalrezept „Gai Pad Med Mamuang“ findet ihr hier. Ich habe es familienfreundlich abgewandelt (ohne Schärfe) und lediglich Sojasoße benutzt. Florian hat in seinem Rezept eine raffiniertere Soße gemischt, aber da wir die anderen Soßenarten nicht nutzen, wollte ich sie nicht extra für ein Gericht kaufen und ggf. danach entsorgen müssen. Hat zum Glück auch so geschmeckt 😉

Hühnchen mit Cashewnüssen - Rezept
 
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 1-2 Zwiebeln
  • 2-3 Paprika
  • Cashewnüsse (ungesalzen)
  • wer möchte Knoblauch
  • Soja Sauce
  • Salz, Pfeffer
  • Chili
  • dazu Reis servieren
Zubereitung
  1. Hühnchen in dünne Scheiben schneiden, leicht salzen und pfeffern
  2. Paprika halbieren, Strunk und Kerne entfernen und in Streifen schneiden
  3. Zwiebeln häuten und vierteln
  4. Hühnchenstreifen im heißen Öl anbraten
  5. Zwiebel- und Paprikastücke mit hinzugeben und mit andünsten
  6. Cashewnüsse mit anbraten
  7. mit Sojasauce ablöschen (ich habe es nach Gefühl gemacht, etwa 5 EL) und etwa eine Kelle Wasser hinzugeben
  8. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  9. mit Reis servieren und ggf. scharf nachwürzen

 Die Kids haben sich die Hähnchenstücke rausgepickt und zum Reis gegessen. So war mehr Gemüse für mich da 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here