Kirschpizza

IMG_5534

Kurz vorm Urlaub, Kühlschrank quasi leer und dann fällt mir die neue #ichbacksmir-Runde ein. Und bei dem Thema „mit dir ist gut Kirschen essen“ musste ich noch schnell den Backofen anschmeißen. Schnell einen süßen Hefeteig (Rezept findet ihr hier, jedoch hab ich nur die Hälfte der Menge gemacht) vorbereitet, einige Kirschen halbiert, entkernt und auf dem Teig verteilt. Nach dem Auskühlen etwas weiße Schokolade drauf verteilt et voilá: Kirschpizza mit viel Käse 😉 Die Kids waren begeistert. Vor allem Mini hat die Kirschen direkt rausgepult und genossen, bevor der Rest gegessen wurde. Optisch wäre die süße Pizza mit einer Kirschsauce natürlich noch toller gewesen, aber renovieren und tapezieren wollte ich definitiv nicht mehr vor dem Urlaub 😉

IMG_5549IMG_5554IMG_5558IMG_5561

Kirschpizza - Rezept
 
Zutaten
  • Süßen Hefeteig
  • Kirschen
  • weiße Schokolade
Zubereitung
  1. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen
  2. Hefeteig auf einem Blech ausrollen
  3. Kirschen entkernen, halbieren und auf dem Hefeteig verteilen
  4. Kirschpizza etwa 15 min backen und abkühlen lassen
  5. weiße Schokolade raspeln und auf der kalten Kirschpizza verteilen

Weitere Rezepte rund um die Kirschen findet ihr hier:

ichbacksmir225

4 KOMMENTARE

  1. renovieren wolltest Du nicht mehr vorm Urlaub!! hihi!! Das finde ich ja nen büschn kleinlich!! Es sieht super lecker aus!

    Schön das Du mit dabei bist!

    liebste Grüsse

    Clara

    • Hihi.. ich glaube jede Mami mit Baby/Kleinkind sieht wortwörtlich rot, wenn sie an Kirschsoße, Tomatensoße o.ä. denkt 😉
      Liebe Grüße zurück!

Schreibe einen Kommentar zu Sandra von haseimglueck Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here