Paprikasuppe

Ein leichtes Süppchen

IMG_9059

Ein schnelles Süppchen, das durch ein kleines Farbenspiel zum Hingucker wird. Geschmacklich natürlich nicht notwendig 😉

IMG_9062

IMG_9071

IMG_9079

IMG_9080

Paprikasuppe - Rezept
 
Zutaten
  • Paprika (etwa 4-5)
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer oder etwas Gemüsebrühe
  • ggf. Hähnchen und Creme fraîche
Zubereitung
  1. Paprika waschen, Gehäuse entfernen und in Stücke schneiden
  2. Zwiebel schälen und in Stücke schneiden
  3. Paprika- und Zwiebelstücke mit etwas Öl in einem Topf andünsten
  4. alles mit Wasser oder Gemüsebrühe bedecken (wer möchte farblich getrennt in zwei/drei Töpfen ;-)) und köcheln lassen
  5. würzen
  6. pürieren und mit etwas Creme fraîche und z.B. Hähnchenspießen servieren

Bei Paprika bitte vorsichtig bei kleinen Babys sein, da es zu Bauchschmerzen und Blähungen führen kann. Ich persönlich würde es erst zu einem späteren Zeitpunkt (etwa 8.-10.Monat) ausprobieren, wenn schon einiges getestet wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here