Röstiecken mit Feta überbacken

IMG_8339 

Gerade im Sommer bin ich ein absoluter Fan von schnellen Gerichten. Den ganzen Tag draußen, geschlaucht von Sonne, toben und Freibad. Da bietet sich etwas leichtes an.

Die Röstiecken habe ich vorab kurz im Backofen gebacken, damit sie nicht zu matschig durch die Tomaten werden.

IMG_8330 Dazu gab es einen leckeren Rucolasalat.
IMG_8335

Röstiecken mit Feta überbacken - Rezept
 
Zutaten
  • Kartoffelröstis
  • Feta/Schafskäse
  • Tomaten
  • Lauchzwiebeln
Zubereitung
  1. Backofen vorheizen (je nach Packungsanleitung der Röstis)
  2. Röstiecken ca. 5 min im Backofen vorbacken
  3. Tomaten waschen und halbieren
  4. Lauchzwiebeln sauber machen und in Ringe schneiden
  5. Röstiecken aus dem Backofen holen und in einer Auflaufform schichten
  6. Tomatenstücke, Lauchzwiebeln und zerbröselten Feta drüber streuen
  7. für ca. 10 min überbacken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here