Spinat-Möhren-Risotto

IMG_4215

(Altersempfehlung: ab dem 8.Monat)

Risotto eignet sich gut für den Übergang zur Familienkost und zu stückigem Essen, da er sehr weich ist nach dem Kochen (schon fast matschig).

Dieses Gericht eignet sich für die ganze Familie (ggf. dann nachwürzen) oder man wandelt es als Spinat-Risotto mit Feta für die anderen Familienmitglieder am Tisch um. So oder so ein einfaches und schnelles Gericht.

IMG_4239

Spinat-Möhren-Risotto - Rezept
 
Zutaten
  • Spinat (frisch oder TK)
  • Möhre
  • Risottoreis (alternativ Milchreis)
Zubereitung
  1. Spinat waschen (TK-Spinat auftauen lassen)
  2. Möhre mit dem Sparschäler schälen und klein schneiden (kleine Stücke, raspeln oder mit dem Sparschäler Streifen)
  3. Spinat, Möhre und Risottoreis in einem Topf mit Wasser bedecken und unter regelmäßigem Umrühren köcheln lassen
  4. ggf. Wasser nachschütten, bis der Risottoreis alles an Flüssigkeit aufgezogen hat
  5. kann mit Kräutern gewürzt werden
  6. vor dem Zufüttern etwas Öl/Butter hinzugeben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here