Spinatpfannkuchen mit Tomaten-Avocado-Füllung

IMG_4117

Pfannkuchen müssen nicht immer süß sein… Hier eine mögliche Variante. Der Kreativität sind aber keine Grenzen gesetzt 😉

IMG_4138

Spinatpfannkuchen mit Tomaten-Avocado-Füllung - Rezept
 
Zutaten
  • Eier
  • Mehl
  • Milch
  • Spinat (frisch oder TK)
  • Tomate
  • Zwiebel
  • Avocado
  • Gewürze, Kräuter
Zubereitung
  1. Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl anschwitzen
  2. Tomaten in Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben
  3. etwas Wasser hinzugeben und schmoren lassen
  4. mit Kräutern, Salz und Pfeffer nach Belieben würzen
  5. Spinat waschen und in Wasser weich kochen und pürieren
  6. Pfannkuchenteig herstellen: Ei und etwas Milch verquirlen und Mehl mit dem Schneebesen hinzugeben, bis der Teig dickflüssig ist
  7. Pfannkuchenteig mit dem pürierten Spinat vermengen
  8. Öl in einer Pfanne erhitzen und eine Kelle Teig hinzugeben
  9. Pfannkuchen von beiden Seiten anbraten
  10. Avocado halbieren und mit einem Löffel aushöhlen
  11. Spinatpfannkuchen auf einem Teller legen und mit etwas geschmorten Tomaten und Avocado füllen

Weitere Möglichkeiten für bunte Pfannkuchen gibt es hier (Tomatenpfannkuchen mit Spinat-Feta-Füllung oder Pfannkuchen mit Spinat-Tomaten-Füllung).

IMG_4151

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here