Steckrübeneintopf

Suppen-Liebe

steckruebeneintopf-1

IMG_9379

Ein Stück Kindheit <3  Passend zum Herbstanfang gab es die erste Steckrübe. Gerade bei dem ersten Schnupfnasenalarm wirkt eine heiße Suppe Wunder.

Steckrüben können bereits vom Beikoststart an angeboten werden.

Beim Kaufen darauf achten lieber eine kleine Rübe zu kaufen, da die Großen oft holzig sind.

steckruebeneintopf-2

steckruebeneintopf-3

steckruebeneintopf-4

IMG_9391

Steckrübensuppe - Rezept
 
Zutaten
  • (4 Portionen)
  • 1 Steckrübe
  • 4-5 Kartoffeln
  • 2 frische Bratwürstchen
  • Majoran, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Steckrübe schälen und in Stücke schneiden
  2. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden
  3. Kartoffeln- und Steckrübenstücke in einem Topf mit Wasser/Gemüsebrühe bedecken und köcheln lassen
  4. mit etwas Majoran (und Salz und Pfeffer) würzen
  5. zum Ende hin kleine Stücke der Bratwurst aus der Haut drücken und in die Suppe geben bis sie gar und Steckrübe und Kartoffel weich sind

IMG_9393IMG_0594Babybreialternative: Steckrüben-Kartoffel-Brei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here