Thunfisch-Empanadas

IMG_9121

FingerFood aus Spanien <3 Typischer Snack, der beliebig gefüllt werden kann (Gemüse, Hähnchen, Gehacktem). Schmeckt lauwarm oder kalt und kann somit auch gut vorbereitet werden (auch zum Mitnehmen).

IMG_9125

IMG_9126

IMG_9128

Thunfisch-Empanadas
 
Zutaten
  • 200g Mehl
  • 75 ml Wasser
  • etwas Salz
  • 50g Butter
  • Eigelb zum Bepinseln
  • Thunfisch
  • Tomaten, Zwiebeln
  • Kräuter, Gewürze
Zubereitung
  1. Mehl mit Butter, Salz und Wasser vermengen und etwas bei Zimmertemperatur ruhen lassen
  2. Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden
  3. Tomaten waschen und in Stücke schneiden
  4. Zwiebeln in etwas Öl anbraten und Tomaten hinzugeben
  5. Tomaten weich kochen und den Thunfisch hinzugeben und würzen
  6. Teig dünn ausrollen, Kreise ausstanzen (mit einer großen Tasse oder einem Unterteller z.B.), einen Klecks der Tomaten-Thunfischmasse hinzugeben und zusammenklappen
  7. Enden mit einer Gabel zusammendrücken (ggf. mit Teigresten verzieren) und mit einem Eigelb bepinseln
  8. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen und Empanadas 20-25 min backen
  9. auskühlen lassen
Breialternative: Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Soße z.B. (beim Thema Thunfisch gehen die Meinungen auseinander.. ich denke auch hier: die Menge und Häufigkeit macht es aus!)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here