Wochenplan KW 24 (2017) – Mottowoche „Dinosaurier“

Die Dinos sind los…

Der dritte Geburtstag von unserem Mittleren heute war ein voller Erfolg. Glücklich über seine Feier und seine Geschenke ist er eingeschlafen. Einige Eindrücke seiner Dinoparty habe ich bereits gezeigt.

Die Dinoparty ging aber noch etwas weiter für ihn… zumindest bei unserem Mittagessen. All unsere Mittagessen wurden diese Woche optisch auf dem Teller zu diesem Thema angepasst. Die Eltern-Version habe ich euch aber auch verlinkt 😉

Allgemeine Infos zu unseren Wochenplänen findet ihr hier und hier.

Wochenplan KW 24 (2017)
 
Zubereitung
  1. Montag (Kindergeburtstag von meinem Sohn): mittags Pasta mit Tomatensauce, abends Pommes und Dino-Schnitzel
  2. Dienstag: Leberkäs auf Kartoffelstampf und Rohkost
  3. Mittwoch (Suppentag): Tomaten-Linsen-Suppe mit Brot
  4. Donnerstag: Antipasti-Wildreis-Pfanne
  5. Freitag: herzhafte Pfannkuchen mit Spinat und Champignons

Montag (Kindergeburtstag):

Mittags gab es für uns Großen Pasta all arrabiata und für das Geburtstagskind seine Lieblings-Variante: nackige Nudeln mit Soße.

Dino-Nudel-Skelett

Abends haben die Kids zusammen mit den Besucherkindern Dinoschnitzel mit Pommes gegessen.

Dino-Wandertag

Dienstag:

Da noch so viele Dips vom Geburtstag übrig waren, habe ich doch kein (wie eigentlich geplant) Coleslaw zum Leberkäs gemacht. Die Möhren gab es einfach roh zum Dippen dazu. Und statt Bratkartoffeln gab es Stampfkartoffeln. Es hat sich niemand beschwert 😉

Archäologische Ausgrabungen

Mittwoch (Suppentag):

Hinter dem Pita-Brot-Tyrannosaurus-Kopf versteckt sich eine Linsen-Tomaten-Suppe.

Suppen-Tyrannosaurus

Donnerstag:

Das Dino-Ei aus Wildreis ist gemütlich auf einem Gemüse-Nest gebettet. Für uns großen gab es eine mediterrane Gemüse-Wildreis-Pfanne.

Dino-Ei im Nest

Freitag:

Langhälse sind ja als Pflanzenfresser bekommt – Spinat schmeckt ihnen auch. Pfannkuchen essen wir auch herzhaft sehr gerne: Heute mit Spinat und Champignons.

Spinat-Fresser

Hättet ihr auch gerne bei uns mit am Tisch gesessen? Uns hat die Woche auf jeden Fall viel Spaß gemacht.

4 KOMMENTARE

  1. Ich bin über einen Tipp bei Instagram eben hier gelandet. Und total baff. Wie großartig ist das denn! Und wo soll ich nur die Zeit hernehmen für das Dekorieren einzelner Nudeln? 😀 Danke für die tollen Inspirationen!
    LG Jana

  2. Hast du auch ein Kanal auf YouTube?
    Tolle Ideen! Ich bin selber Mama von 3 Jungs 1; 7 und 8 Jahre alt und dazu noch Tagesmutter ☆
    Da fehlt mir manchmal Ideen für den ganzen Tag was man noch schönes kochen kann !
    Weiter so
    Doris

    • Oh, das hast du aber auch nicht oft Langeweile 😉
      Freut mich, wenn ich inspirieren kann. Nein, Videos drehe ich nicht. Ich bin jetzt schon am Limit meiner Freizeit und Kraft was den Blog (Bildbearbeitung, Social Media etc.) betrifft, das schaffe ich nicht auch noch. Vielleicht wird es irgendwann mal ein Koch-Video geben, aber derzeit nicht geplant.
      Liebe Grüße,
      Sarah

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here