Zoodles mit Tomatensauce

IMG_9142 

Wer sich ein wenig mit einer Low Carb-Ernährung beschäftigt, der wird im Netz schnell auf den Begriff „Zoodles“ stoßen. Zoodles sind Nudeln aus Zucchini und dienen dem Pastaersatz. Pasta sind leider aufgrund des hohen Kohlenhydrateanteils tabu.

Für Noodles wird die Zucchini mit einem Spiralschneider* spaghettiähnlich geschnitten.

Geschmacklich (wie es natürlich zu erwarten war *hust*) ist es sehr zucchinilastig, aber mit einer ordentlich gewürzten Soße in wirklich leckeres Gericht.

IMG_9148

IMG_9168

Zoodles mit Tomatensauce - Rezept
 
Zutaten
  • Zucchinis
  • Tomaten
  • Zwiebel
  • Kräuter
Zubereitung
  1. Zucchinis mit dem Spiralschneider schneiden
  2. Zwiebel schälen und in Ringe oder Stücke schneiden
  3. Tomaten waschen und in Stücke schneiden
  4. Zwiebel in einem Topf mit etwas Öl anbraten, dann die Tomatenstücke hinzugeben
  5. evtl. mit etwas Wasser köcheln lassen und würzen
  6. Zuchhininudeln entweder kurz in heißem Wasser kochen oder ein wenig in der Soße mitkochen lassen

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here