Gulasch mit Kartoffelklößen und Rotkohl - Rezept
 
Zutaten
  • 1 kg Gulasch (ich hatte halb Schwein und halb Rind)
  • Zwiebeln (viele!)
  • 2 Paprika
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Thymian, Paprikapulver)
  • etwas Tomatenmark
  • ggf. Champignons
  • dunkler Soßenbinder (oder etwas Mehl)
  • für ca. 6 Kartoffelklöße: 800 g Kartoffeln, 200 g Kartoffelmehl, ca. 50 ml Wasser, Muskat
  • Rotkohl (ich hatte ein Glas)
Zubereitung
  1. Fleisch mit Öl in einem großen Topf anbraten
  2. Zwiebeln schälen und klein schneiden
  3. Paprika waschen, Stiel und Innengehäuse entfernen und klein schneiden (ich raspel alles mit einem Küchenhelfer klein und lass die Stücke auch in der Soße)
  4. Zwiebel- und Paprikastücke zum Fleisch geben und mit anbraten
  5. Fleisch würzen und etwas Tomatenmark dazugeben
  6. mit Wasser (ggf. noch etwas Brühe) ablöschen und auf mittlerer Stufe einige Zeit köcheln lassen
  7. für die Klöße: Kartoffeln kochen (ich mach das schon morgens), pellen, durch eine Kartoffelpresse geben und mit dem Kartoffelmehl, etwas Muskat und Wasser Klöße formen und in heißem Salzwasser (nicht kochendem!) ca. 20 min ziehen lassen (schwimmen an der Oberfläche, wenn sie fertig sind)
  8. Rotkohl erwärmen
  9. Soße vom Gulasch andicken (mit Soßenbinder oder etwas Mehl)
  10. ggf. abgetropfte Champignons zu der Soße geben
Recipe by Kinder, kommt essen! at https://www.kinderkommtessen.de/gulasch-mit-kartoffelkloessen-und-rotkohl/