Kürbis-Ravioli mit karamellisierter Zwiebel-Frischkäse-Füllung - Rezept
 
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • etwa 200 g weiches Kürbisfleisch (war bei mir ungefähr ein halber kleine Hokkaido mit Schale)
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl (ggf. etwas mehr)
  • Salz
  • für die Füllung:
  • 200 g körniger Frischkäse
  • 4 Zwiebeln
  • 1 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • außerdem: Butter und Parmesan
Zubereitung
  1. Zwiebeln schälen und in möglichst kleine Stücke schneiden
  2. Zwiebelstücke in einer Pfanne mit Öl anschwitzen und den Zucker hinzugeben
  3. auf mittlerer Hitze braun anbraten und abkühlen lassen
  4. weiches Kürbisfleisch (entweder gekocht oder gebacken) zusammen mit dem Ei, Salz und Mehl zu einem festen Teig vermengen (ggf. mit dem Mehl variieren, Teig sollte nicht mehr kleben)
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen
  6. Zwiebelstücke mit dem Frischkäse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen
  7. klecksweise mit etwas Abstand auf der Teigfläche verteilen und mit einer weiteren dünnen Teigfläche bedecken
  8. Ravioli ausstechen und mit dem restlichen Teig weiter fortfahren
  9. Ränder mit einer Gabel andrücken (oder mit etwas Eigelb den Rand einpinseln)
  10. in einem großen Topf Wasser kochen lassen, die Ravioli vorsichtig hinzugeben und ca. 5 min kochen
  11. Ravioli abschöpfen und mit etwas Butter und Parmesan servieren
Recipe by Kinder, kommt essen! at https://www.kinderkommtessen.de/kuerbis-ravioli-mit-karamellisierter-zwiebel-frischkaese-fuellung/