Kartoffel-Waffeln

IMG_5729 [hana-code-insert name=’Ad_mitte’ /]

Eine klasse Alternative zu den doch sehr fettigen Reibeplätzchen/Kartoffelpuffer aus der Pfanne (und die Wohnung müffelt nicht so… Juchhuuu!). Die Kleinen können sie super aus der Hand essen und in wahlweise Apfelmus oder Kräuterquark eintauchen.

IMG_5731

IMG_5853

Kartoffel-Waffeln - Rezept
Zutaten
  • Kartoffeln
  • Eier
Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen und klein raspeln
  2. Eier hinzugeben (ich hatte etwa 7 Kartoffeln und 2 Eier für 8 Waffeln) bis eine Masse entsteht (nicht zu flüssig!)
  3. ggf. würzen
  4. im beschichteten Waffeleisen backen (ggf. etwas mit Öl vorher einpinseln)

 Zum Rezept für Reibeplätzchen aus der Pfanne geht es hier entlang.

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte