Apfelpfannkuchen aus dem Ofen

IMG_3511

[hana-code-insert name=’Ad_mitte’ /]

IMG_5029IMG_5035

Die Konsistenz der Pfannkuchen aus dem Ofen ist fester und sie können problemlos aus der Hand gegessen werden.

In einer Ecke hatte ich als Überraschung noch etwas Schokolade versteckt 😉

IMG_5032

IMG_5031

Oder mit Beeren:

IMG_2307

Apfelpfannkuchen aus dem Ofen - Rezept
Zutaten
  • Mehl
  • Milch
  • Eier
  • Äpfel
Zubereitung
  1. Äpfel schälen, das Gehäuse ausstechen und in Ringe oder Scheibchen schneiden
  2. Eier in einer Schüssel aufschlagen (ca. 1 Ei pro Person) und verrühren
  3. einen guten Schuss Milch hinzufügen
  4. mit einem Schneebesen so lange Mehl hinzufügen, bis der Teig zähflüssig ist
  5. Backofen auf 180 Grad vorheißen
  6. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben und Apfelstücke darauf verteilen
  7. Pfannkuchenteig ca. 15 min im Ofen backen
  8. aus dem Ofen holen und in Stücke schneiden oder ausstechen
  9. vor dem Servieren etwas Zucker daraufstreuen (oder Zimt-Zucker, oder Vanilleeis, oder Vanillesoße...)

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte