One-Pot-Kürbis-Pasta

IMG_0973

Schneller kann eine warme Mahlzeit wohl nicht auf dem Tisch stehen: Kürbis raspeln, zusammen mit Nudeln und etwas Milch und Brühe in einem Topf und kräftig rühren. Das Ergebnis sind cremige Kürbis-Pasta. Obwohl es für mich eigentlich Pasta mit karamellisiertem Kürbis gab, musste ich mir die ein oder andere Nudeln stibitzen 😉

Den geraspelten halben kleinen Hokkaido habe ich mit den rohen Nudeln in einem Topf gerade eben mit Flüssigkeit bedeckt.

IMG_0978

IMG_0981

IMG_0982

IMG_0996

IMG_1037

One-Pot-Kürbis-Pasta - Rezept
 
Zutaten
  • Nudeln
  • Hokkaido-Kürbis (ich hatte einen halben kleinen)
  • etwa eine kleine Tasse Milch und eine Tasse Brühe
Zubereitung
  1. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und raspeln
  2. Kürbisraspeln zusammen mit der gewünschten Menge an Nudeln in einen Topf geben und mit Milch und Brühe gerade eben bedecken
  3. köcheln lassen (ca. 8-10 min) und immer wieder umrühren
  4. die Flüssigkeit wird komplett von den Nudeln aufgesogen

Weitere Rezepte mit Kürbis findest du hier.

Babybreialternative: Nudel-Kürbis-Brei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here