Antipasti-Wildreis-Pfanne

Fixes Essen

Wie wichtig so ein paar fixe Rezeptideen im Repertoire einer jeden Mami sind, muss ich an dieser Stelle glaub ich nicht extra erwähnen. Daher liebe ich diese einfachen Gerichte, bei denen man nicht großartig nachdenken muss beim Kochen so simpel ist das Gericht.

Bei dieser Gemüse-Wildreis-Pfanne wird das Gemüse einfach in Olivenöl angebraten und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano gewürzt. Separat kocht man Wildreis und mischt diesen später unter das lauwarme Gemüse. Ich finde gerade die Kombination von dem eher knackigen Wildreis mit dem weichen Gemüse super.

Für die Kids habe ich vor dem Mischen je etwas abgenommen, da sie es einzeln lieber mögen.

Antipasti-Wildreis-Pfanne - Rezept
 
Zutaten
  • für 3-4 Personen:
  • Gemüse nach Wahl (z.B. 2-3 Paprika, Zucchini, 2 Zwiebeln, einige Champignons und Möhren)
  • 250 g Wildreis
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum
  • Olivenöl
Zubereitung
  1. Gemüse putzen und klein schneiden
  2. Gemüse in heißem Olivenöl andünsten und würzen
  3. Wildreis nach Packungsbeilage kochen und abschütten
  4. Reis und Gemüse vermengen und direkt servieren

Eine Tomatensoße kann ich mir dazu auch gut vorstellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here