…sehen wir mit Kinderaugen (Juli 2015)

Schon wieder der 17. des Monats? Irgendwie rast die Zeit gerade bei uns. Zum Glück ruft die liebe Dajana von dem Blog „Mit Kinderaugen“  heute wieder dazu auf die Welt aus Kinderaugen zu betrachten. Für mich ein Grund die Mittagsschlafphase der Kids zu nutzen und meinen Blickwinkel zu ändern. Mit Kinderaugen betrachtet sieht die Welt nämlich ganz anders aus. Auf einmal wird der Alltag zum Abenteuer…

Zur Zeit macht Mini (*06/14) definitiv aus jedem Gegenstand in allen Situationen eine abenteuerliche Exkursion. Es wird sich überall reingesetzt, überall draufgeklettert oder sich alles mögliche auf den Kopf gesetzt. So schnell kann ich gar nicht gucken… oder ein Foto machen. Meine Tochter hab ich gar nicht mehr so wild in Erinnerung in dem Alter… (oder vergisst man das??? ;-)) Alles wird beklettert, auf den Kopf gestellt oder zweckentfremdet als Sitzmöglichkeit, Auto o.ä.

Aus Kinderaugen betrachtet, ist ein Kaufladeneinkaufswagen eine Höhle.

IMG_5583

Mit Kinderaugen betrachtet sind Tische ebenfalls super Höhlen. Von Schranken und großen Schubladen ganz zu Schweigen.

IMG_5585

Mit Kinderaugen betrachtet kann man bei der Cousine auch super im Einkaufskorb mitfahren.

IMG_4669

Und mit Kinderaugen betrachtet, sind Kuchendeckel super Autos, Ufos oder was auch immer. Man passt zumindest perfekt rein.

IMG_5336

Bitte entdecke weiterhin die Welt wie in einem Abenteuer, kleiner Mann.

Archiv:

Mai 2015

Juni 2015

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here