Apfel-Haselnuss-Brot

Wie köstlich das duftet beim Backen <3

apfel-haselnuss-brot-1

Apfelbrot ist bei uns ja mittlerweile der Dauerrenner diesen Herbst geworden. Ich behaupte einfach mal die Kids wollen es ständig essen 😉

Da die liebe Zorra diesen Monat in ihrem Blogevent zusammen mit Andy vom Blog „lieberlecker“ Rezepte rund um die Haselnuss sucht, dachte ich mir das Apfelbrot mal direkt ein wenig aufzupimpen. Etwas Altbewährtes im neuen Gewand kommt hier meist besser an als etwas neues 😉

Dieser Hintergedanke ging natürlich auf: ich konnte zum Glück noch einige Scheiben für den nächsten Tag retten. Die Haselnüsse geben dem Brot eine tolle Note und harmonieren perfekt mit dem Apfel.

apfel-haselnuss-brot-2

Wir frühstücken das Brot gerne mit etwas Butter oder naschen es auch so zwischendurch. Es schmeckt nach einer Mischung aus Brot und Apfel-Haselnuss-Kuchen und duftet so klasse.

apfel-haselnuss-brot-3apfel-haselnuss-brot-4

Apfel-Haselnuss-Brot - Rezept
 
Zutaten
  • für eine Kastenform:
  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 3 Äpfel
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • etwas Zimt
  • ggf. einige ganze Haselnüsse zum Dekorieren
Zubereitung
  1. Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen
  2. Kastenform mit Backpapier auslegen
  3. Äpfel schälen und möglichst klein raspeln
  4. Alle restlichen Zutaten miteinander vermengen und die Apfelstücke unterheben (der Teig wirkt erst etwas fest, wird aber nach etwas Wartezeit durch den Apfel "matschiger")
  5. Teig in die Kastenform geben (und ggf. noch mit Haselnüssen dekorieren)
  6. mind. 45 min backen (lieber ein paar Minuten mehr)
  7. in der Form abkühlen lassen

apfel-haselnuss-brot-5apfel-haselnuss-brot-6

Weitere tolle Haselnuss-Rezepte findet ihr hier:

Blog-Event CXXV - Haselnuss (Einsendeschluss 15. November 2016 - Icons made by Freepik from www.flaticon.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here