Bruschetta mit Mozzarella und Avocado

Be my Valentine <3

Bruschetta Avocado (1)Ein Stückchen Süden auf dem Teller zum Verlieben. Bruschetta an sich lieben wir schon sehr, aber mit Avocado und Mozzarella gibt es noch einmal einen neuen Kick.

Da ich hier in Guatemala zur Zeit nur schwer an Baguette komme (angeröstete Baguettescheiben mit Olivenöl und Knoblauch hätten es natürlich noch getoppt ;-)), mussten ungewürzte Brotcracker herhalten. Die haben ihre Aufgabe aber ganz gut erfüllt. Es war soooo lecker.

Bruschetta Avocado (2)

Vielleicht eine Idee für den Liebsten zum bevorstehenden Valentinstag.

Bruschetta Avocado (3)Bruschetta Avocado (4)

Bruschetta Avocado (5)

DSC_0237

DSC_0240

Dazu gab es noch Tortilla española (spanisches Kartoffelomelett).

Bruschetta mit Mozzarella und Avocado - Rezept
 
Zutaten
  • dünne Baguettescheiben oder Brotcracker
  • Tomaten
  • einige Blätter Basilikum
  • eine Avocado
  • Mozzarella
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden
  2. Basilikumblätter klein hacken
  3. Mozzarella in kleine Stücke schneiden
  4. Avocado halbieren, den Kern entfernen und stückeln
  5. Tomaten-, Avocado-, und Mozzarellastücke mit dem Basilikum, etwas Olivenöl und Balsamicoessig vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Baguettescheiben in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anrösten und die Tomatenmischung drauf geben
  7. wer möchte kann noch ein bisschen Zwiebel hinzugeben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here