Apfel-Zwiebel-Chutney

die etwas andere Marmelade
Apfel-Zwiebel-Chutney

Dieser Beitrag enth├Ąlt Produktwerbung, da mir die ├äpfel kostenlos von S├╝dtiroler Apfel g.g.A. zur Verf├╝gung gestellt wurden.

Lust auf Apfel-Zwiebel-Chutney?

Wenn man kurz vor dem Osterurlaub eine Kiste voll leckerer ├äpfel bekommt, kann man ja schlecht diese zur Seite stellen und ignorieren. Nat├╝rlich hat es mich direkt in den Fingern gejuckt und zwischen dem allt├Ąglichen Chaos und zus├Ątzlichem Kofferpacken habe ich uns noch schnell etwas leckeres zubereitet. Im Handumdrehen ist ein leckeres Apfel-Zwiebel-Chutney entstanden.

Kennt ihr Zwiebelmarmelade? Eine tolle Beilage zu K├Ąse, Fleisch oder auf Burger. Die Zwiebeln werden daf├╝r mit s├╝├čem Essig eingekocht. Warum also nicht gleich etwas fruchtiges hinzugeben? Deswegen habe ich uns Apfel-Zwiebel-Chutney eingekocht. So war etwas Leckeres f├╝r die n├Ąchste Brotzeit auch gesichert.

Apfel-Zwiebel-Chutney

Erst einmal verrate ich euch, warum ich überhaupt so viele Äpfel geschickt bekommen habe.

Zorra veranstaltet derzeit ein Blogevent in Kooperation mit S├╝dtiroler Apfel g.g.A. Gesucht werden s├╝├če und herzhafte Rezepte mit ├äpfeln. Wer meinem Blog schon l├Ąnger folgt, hat mich schon des ├ľfteren an den zahlreichen Events von Zorra teilnehmen sehen. Jeden Monat sammelt sie auf ihrem Blog Gerichte zu den verschiedensten Themen oder wir backen gemeinsam auf Instagram.

Nat├╝rlich musste ich dann auch bei diesem besonderen Blogevent teilnehmen. Zumal man sogar eine Reise gewinnen kann. Mitmachen lohnt sich also.

Apfel-Zwiebel-Chutney
Blog-Event CCVI ÔÇô S├╝├če & herzhafte Rezepte mit S├╝dtiroler Apfel g.g.A. (Einsendeschluss 15. April 2024)

Ich habe mich bei dem Apfelpaket S├╝dtiroler Apfel g.g.A. f├╝r die Apfelsorte Braeburn entschieden. Diese Sorte ├╝berzeugt vor allem durch Knackigkeit, festes Fruchtfleisch sowie ein s├╝├č-s├Ąuerliches Aroma. Der Braeburn zeigt Aromen von Rose und Fenchel, eignet sich daher auch f├╝r herzhafte Gerichte. Ich mag die Kombination mit S├╝├če in herzhaften Gerichten sehr gerne, wie zum Beispiel bei Flammkuchen o.├Ą. Vielen lieben Dank an dieser Stelle auch noch einmal f├╝r das Paket.

Apfel-Zwiebel-Chutney

Ein Chutney kann nicht nur zu Brot oder Baguette gegessen werden, sondern ist auch die perfekte Beilage auf dem K├Ąseteller oder auf einem Burger (hier zum Beispiel eine Zwiebelmarmelade auf einem Burger mit Ziegenk├Ąse und K├╝rbis).

F├╝r das Apfel-Zwiebel-Chutney werden Zwiebel- und Apfelst├╝cke mit Wei├čweinessig, Zucker und Gew├╝rzen eingekocht. Sie bekommen dann eine geleeartige Konsistenz und erinnern daher an Marmelade.

Apfel-Zwiebel-Chutney

Bei uns gab es das Apfel-Zwiebel-Chutney dieses Mal auf einem Croissant zu Camembert.

Apfel-Zwiebel-Chutney
Empfehlung
Fehlt dir noch eine Muffinform?

Die Muffinform von Kaiser sorgt daf├╝r, dass deine Muffins immer perfekt gelingen. Durch die optimale W├Ąrmeleitung werden sie au├čen goldbraun und innen saftig.

REZEPT

Apfel-Zwiebel-Chutney – Rezept

Apfel-Zwiebel-Chutney
Noch keine Bewertungen
Gericht Beilage, Brotzeit
Portionen 2 Portionen

Zutaten
 

  • 3 ├äpfel z.B. Braeburn der Firma S├╝dtiroler Apfel g.g.A.
  • 2 Zwiebeln
  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Wei├čweinessig
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • Prise Chili, Pfeffer und Salz

Zubereitung
 

  • ├äpfel und Zwiebel sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden
  • Apfel- und Zwiebelst├╝cke zusammen mit dem Wasser und Essig einmal aufkochen lassen und den Zucker hinzugeben
  • mit Zimt, Salz, Pfeffer und etwas Chili w├╝rzen
  • das Chutney ca. 30 Minuten k├Âcheln lassen
  • gelegentlich umr├╝hren
  • die Fl├╝ssigkeit reduziert sich mit der Zeit, ggf. m├╝sst ihr noch etwas Wasser hinzugeben
  • Chutney abk├╝hlen lassen und im K├╝hlschrank aufbewahren

Die Menge reicht f├╝r etwa 2-3 kleinere Einmachgl├Ąser und h├Ąlt sich einige Tage im K├╝hlschrank. Nat├╝rlich k├Ânnte man auch direkt eine gr├Â├čere Menge vom Chutney zubereiten und einmachen.

M├Âgt ihr das Apfel-Zwiebel-Chutney probieren? Dann schnappt euch das Rezept und legt los.

Apfel-Zwiebel-Chutney

Die Kids haben ├╝brigens eine s├╝├če Variante bevorzugt. Wenn ich schon einmal ├äpfel eink├Âchel, dann kann ich das auch direkt in zwei T├Âpfen, oder? Wenn ihr jetzt neugierig seid, dann klickt mal hier.

Weitere Ideen gesucht?

Wenn ihr noch weitere Ideen f├╝r euren Familientisch sucht, dann st├Âbert am besten mal ein wenig auf dem Blog hier. Da hat sich ├╝ber die Jahre so einiges angesammelt. viel Spa├č beim Nachbacken und vor allem Naschen.

Folgt ihr mir eigentlich schon auf Instagram, Facebook oder Pinterest? Dort halte ich euch immer auf dem Laufenden, sobald es etwas neues auf dem Blog gibt.

In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerkl├Ąrung an.
Heute beliebt
Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die ├ťbersicht ├╝ber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare sp├Ąter jederzeit wieder l├Âschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erkl├Ąrung.┬á
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments