Plattpfirsich-Nicecream und Sorbet

11

Eis naschen ohne schlechtes Gewissen

Plattpfirsich Nicecream

Wenn man schnell (und ich meine wirklich schnell, denn beim Fotografieren von Eis arbeitet die Zeit gegen einen ;-)) ein paar Fotos machen möchte und zwei Kinder mit dem Löffel bewaffnet direkt hinter einem stehen und nur auf das Startzeichen warten… ja dann hast du alles richtig gemacht 😉

Schüssel leer, Sterne gelutscht, Kinder und Mama sind glücklich. Und das mit nur 3 Zutaten. Mehr braucht es für diese Kreation nämlich nicht. Die Basis der Nicecream ist gefrorene Banane. Diese gepaart mit Plattpfirsichen ergibt eine tolle eisige Creme. Ein Spritzer trüber Apfelsaft macht die Creme geschmeidiger und hilft dem Mixer auf die Sprünge zu kommen. Mein altes Schätzchen hatte nämlich ganz schön zu kämpfen.

Für die Sorbet-Sterne habe ich einfach 2 Pfirsiche püriert, in Silikon-Eiswürfelformen gefüllt und für eine Stunde ins Gefrierfach gestellt. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht? 😉

Plattpfirsich Nicecream mit Sorbet (2)Bei der lieben Zorra ist diesen Monat Christina vom Blog theapricotlady.com zu Gast. Es dreht sich alles um das Thema Steinobst. Ich musste sofort an Pfirsiche denken, denn die verzehren wir gerade in Massen. Am liebsten knackig gekühlt direkt aus dem Kühlschrank, daher musste ich mir keine Sorgen machen, dass das fruchtige Eis nicht gut ankommt.

Also ihr beiden, greift zu und löffelt euch ein wenig Abkühlung.

Plattpfirsich Nicecream mit Sorbet (3)Plattpfirsich Nicecream mit Sorbet (5)

Plattpfirsich-Nicecream und Sorbet
Zutaten
  • für eine große Portion:
  • 1 Banane
  • 3-4 Plattpfirsiche
  • trüber Apfelsaft (oder etwas Wasser, Milch oder andere Flüssigkeit)
Zubereitung
  1. Banane aus der Schale nehmen, stückeln und für einige Zeit in einer Dose oder Tüte einfrieren
  2. Pfirsiche waschen und vom Kern entfernen (ich habe die Schale dran gelassen, können aber auch geschält werden)
  3. für das Sorbet: 2 Pfirsiche pürieren (ggf. mit etwas Saft) und portionsweise einfrieren (z.B. in Eiswürfelformen)
  4. für die Nicecream: gefrorene Bananenstückchen mit 1 oder zwei Pfirsichen und einem Spritzer Apfelsaft mixen und direkt verzehren

Plattpfirsich Nicecream mit Sorbet (9)Plattpfirsich Nicecream mit Sorbet (18)

Generell Fruchtmus in kleine Silikonformen für Eiswürfel zu füllen und einzufrieren ist auch mein absoluter Tipp für Neumamis. Im Sommer ist das für die Kleinen ein Highlight etwas kaltes zu fühlen, zu lutschen und somit durch mehrere Sinne zu genießen. Auch beim Zahnen lindert es den Schmerz.

Plattpfirsich Nicecream mit Sorbet (22)

Zum Blogevent und weiteren tollen Steinobst-Rezepten geht es hier entlang:

Blog-Event CXXII - Steinobst (Einsendeschluss 15. August 2016)

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here