Curry-Möhren-Risotto

Schmeckt uns sehr

Curry-Möhren-Risotto

Ein Curry-Möhren-Risotto habe ich bereits vor einiger Zeit auf dem Blog veröffentlicht. Da gab es das Risotto mit Feta und Cashewkernen. Das kam hier sehr gut an. Und da Möhren hier tatsächlich eins der wenigen Zutaten ist, bei der keiner der drei am Tisch meckert, habe ich dieses Mal eine ganz simple Variante zubereitet.

Im Risotto sind lediglich Möhren, etwas Gemüsebrühe, ein Hauch von Curry und ganz viel Parmesan. Wenig Aufwand (abgesehen vom Rühren ;-), aber ganz groß im Geschmack. Diese einfachen Alltagsgerichte plane ich gerne an den stressigen Tagen ein.

Curry-Möhren-RisottoCurry-Möhren-Risotto

Curry-Möhren-Risotto - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • etwa 500 g Risotto-Reis
  • ca. 1,5 l Gemüsebrühe (ggf. mehr)
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Möhren
  • 1 EL Curry
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan
Zubereitung
  1. Zwiebel würfeln
  2. in einem Topf mit etwas (Oliven)Öl die Zwiebel andünsten, Reis hinzugeben und kurz mit andünsten
  3. Möhren schälen, Enden abschneiden und möglichst fein raspeln
  4. Möhrenraspeln ebenfalls mit andünsten
  5. EL Curry hinzugeben
  6. mit Gemüsebrühe ablöschen (ich bedecke immer zunächst den Reis und gebe nach und nach Flüssigkeit nach)
  7. köcheln lassen (ca. 15 - 20 min) und immer wieder umrühren bis die Flüssigkeit fast verkocht ist (es darf ruhig matschig sein ;-))
  8. kurz vorm Servieren gebe ich etwas gehobelten Parmesan hinzu
  9. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Ich verzichte fast immer auf Alkohol beim Kochen, wenn die Kinder mitessen. Das Risotto schmeckt natürlich noch besser durch einen Schuss Weißwein.

Curry-Möhren-Risotto

Mehr Risotto-Ideen gesucht? Hier könnt ihr stöbern.

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Nuss-Nougat-Mamorkuchen

Saftig und lecker Mamorkuchen hatte ich gefühlt ewig nicht gebacken. Die meisten sind leider oft trocken und schmecken langweilig. Da entdeckte in in einer Zeitschrift...

Blumenkohlcremesuppe mit Nusscrunch

Soulfood gegen den Herbstblues Die Kochmädchen Jule und Susi suchen Rezepte gegen den Herbstblues. Und den habe ich definitiv. Ich verstehe die ganze Herbst-Schwärmerei ja...

Saure Sahne-Muffins

super weich und fluffig Muffins sind immer eine dankbare Idee, wenn Kinder mitbacken wollen. Sie sind schnell gemacht, die Zutaten hat man meist im Kühlschrank...

Schnitzel-Reis-Pfanne

Ein leckeres Reisgericht Ich kenne nicht viele Blogger die ihren Blog so verkörpern wie Andreas vom Blog "Kochjunkie". Sein Blog hat nämlich den Untertitel "keep...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 47 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Dienstag sind wir erst spät zu Hause und essen unterwegs etwas auf der Hand (bzw. im Auto aufgrund...

Wochenplan KW 46 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes mal wieder gewünscht und Freitag wollen wir Mädels zum ersten Mal selber Sushi...

Wochenplan KW 45 (2020)

Und da ist auch schon der November - wenn auch ein sehr trauriger Monat. Nicht nur aufgrund der Dunkelheit und dem Nieselregen, sondern auch...

Wochenplan KW 44 (2020) – Mottowoche “Halloween”

Wir stimmen uns diese Woche ein wenig auf Halloween ein... Es ist ja schon fast Tradition bei uns (die leider etwas eingeschlafen war aus Zeitmangel):...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte