Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

beliebte Partysuppe für die ganze Familie
Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Es ist wahrscheinlich der Klassiker unter den Partysuppen: Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch.

Bei uns gibt es diese Suppe tatsächlich relativ häufig, da man sie perfekt vorbereiten kann. Ich liebe Suppen und Eintöpfe ja sowieso, aber im Alltag bei uns sind sie oft doppelt praktisch. Es gibt Tage, an denen die Kids alle unterschiedlich von der Schule nach Hause kommen. Da hat sie ein großer Topf Suppe einfach bewährt. Jeder isst dann warm, wenn er nach Hause kommt und das Essen ist nicht zu verkocht. Manche Gerichte eignen sich einfach nicht zum warm halten oder nochmaliges Aufwärmen.

Für diese Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch benötigt ihr nicht viel Zeit. Sie ist schnell gemacht und kommt auch bei Gästen immer gut an.

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch
Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Der Eintopf passt nicht nur in den Alltag, sondern kann auch in größeren Mengen gut für die nächste Party oder Geburtstag vorbereitet werden.

REZEPT

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch – Rezept

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch
Noch keine Bewertungen
Gericht Hauptgericht, Suppe
Portionen 5 Portionen

Zutaten
 

  • 500 g Hackfleisch
  • 5-6 Porreestangen
  • 3-4 Kartoffeln
  • 2 Pck. Schmelzkäse
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung
 

  • Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden
  • Enden der Lauchstangen abtrennen und den Lauch in Ringe schneiden
  • Lauch gut waschen
  • in einem großen Topf mit etwas Öl das Hackfleisch anbraten und den Lauch hinzugeben und mit andünsten
  • Kartoffelstücke hinzugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen (das gerade eben alles bedeckt ist)
  • für ca. 20 min köcheln lassen
  • den Schmelzkäse hinzugeben
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Suppe am besten etwas durchziehen lassen
Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Mögt ihr eine Schüssel Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch probieren? Dann greift zu!

Weitere Suppen-Ideen:

Wenn ihr noch mehr Ideen für Eintöpfe und Suppen braucht, dann stöbert gerne mal auf dem Blog. Über die Jahre haben sich einige Suppen-Rezepte angesammelt.

Hinterlasst gerne einen Kommentar, wenn ihr die Suppe ausprobiert habt und berichtet wie sie euch geschmeckt hat. Freue mich immer über Feedback.

Folgt ihr mir eigentlich schon auf Pinterest? Dort sammle ich all meine Rezepte und neue Inspirationen.

In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerklärung an.
Heute beliebt
Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung. 
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments