Anzeige

Kartoffel-Quiche

Kartoffel-Gratin trifft Kuchen
Kartoffel-Quiche

Wie bei der Kürbis-Quiche habe ich ein simples Rezept genommen und lediglich die Füllung abgeändert in rohe Kartoffelscheiben.

Kartoffel-Quiche
Kartoffel-Quiche
Kartoffel-Quiche - Rezept
Zutaten
  • für eine durchschnittliche Tarte-Form:
  • für den Teig (Boden):
  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • für die Füllung:
  • 200 g Creme fraîche oder Schmand
  • 125 g Sahne
  • 2 Eier
  • 150 g geriebenen Käse (z.B. Gouda oder Emmentaler)
  • ca. 800 g Kartoffeln
  • Fett für die Form
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung
  1. Zutaten für den Boden zu einem glatten Teig kneten
  2. Teig für 30 min. in den Kühlschrank stellen
  3. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden/hobeln
  4. Creme fraîche, Sahne, Eier und den Käse gut miteinander verrühren
  5. nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen
  6. Spring- oder Quicheform fetten
  7. den Teig ausrollen und in die gefettete Form legen
  8. die Kartoffelscheiben darauf verteilen (am besten etwas übereinander liegend von außen nach innen geschichtet)
  9. im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 45 min. backen
  10. warm oder bei Zimmertemperatur servieren

Wer möchte, kann auch Zwiebelringe mit dazugeben.

Anzeige

Wir haben frischen Feldsalat zur Kartoffel-Quiche gegessen.

In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerklärung an.
Anzeige
Heute beliebt
Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung. 
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Anzeige
0
Magst du diesen Inhalt? Schreibe einen Kommentar 😜x