Kartoffel-Quiche

Kartoffel-Gratin trifft Kuchen

Kartoffel-Quiche

Wie bei der Kürbis-Quiche habe ich ein simples Rezept genommen und lediglich die Füllung abgeändert in rohe Kartoffelscheiben.

Kartoffel-Quiche

Kartoffel-Quiche

Kartoffel-Quiche - Rezept
Zutaten
  • für eine durchschnittliche Tarte-Form:
  • für den Teig (Boden):
  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • für die Füllung:
  • 200 g Creme fraîche oder Schmand
  • 125 g Sahne
  • 2 Eier
  • 150 g geriebenen Käse (z.B. Gouda oder Emmentaler)
  • ca. 800 g Kartoffeln
  • Fett für die Form
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung
  1. Zutaten für den Boden zu einem glatten Teig kneten
  2. Teig für 30 min. in den Kühlschrank stellen
  3. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden/hobeln
  4. Creme fraîche, Sahne, Eier und den Käse gut miteinander verrühren
  5. nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen
  6. Spring- oder Quicheform fetten
  7. den Teig ausrollen und in die gefettete Form legen
  8. die Kartoffelscheiben darauf verteilen (am besten etwas übereinander liegend von außen nach innen geschichtet)
  9. im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 45 min. backen
  10. warm oder bei Zimmertemperatur servieren

Wer möchte, kann auch Zwiebelringe mit dazugeben.

Wir haben frischen Feldsalat zur Kartoffel-Quiche gegessen.

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte