Kürbis-Quiche

den Herbst begrüßen

Kürbis-Quiche

Oh, du tolle Kürbis-Zeit. Wer mir schon länger auf dem Blog folgt, der kennt definitiv meine Kürbis-Liebe. Diverse Kürbis-Rezepte findet ihr bereits aus den letzten Jahren hier.

Dieses Mal habe ich mich an eine Quiche gewagt. Die gab es zwar schon öfter bei uns, aber so richtig schön fotografiert habe ich sie nie bekommen. Dieses Mal sah es wenigstens etwas appetitlicher aus und ich kann euch das Rezept verraten. Dies ist ein simples Quiche-Rezept, was aber auch beliebig variiert werden kann (z.B. durch Schinken- oder Speckwürfel).

Kürbis-Quiche

Meine kleine Geheimzutat in der Kürbis-Quiche ist eine Prise Zimt. Ich liebe es in Verbindung mit Kürbis. Vertraut mir.

Kürbis-QuicheKürbis-Quiche

Kürbis-Quiche - Rezept
Zutaten
  • für den Teig (Boden):
  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • für die Füllung:
  • 200 g Creme fraîche oder Schmand
  • 125 g Sahne
  • 2 Eier
  • 150 g geriebenen Käse (z.B. Gouda oder Emmentaler)
  • 1 Zwiebel
  • ca. 1 kg Speise-Kürbis (z.B. Butternut, Muskat oder Hokkaido)
  • Fett für die Form
  • Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Zimt
Zubereitung
  1. Zutaten für den Boden zu einem glatten Teig kneten
  2. Teig für 30 min. in den Kühlschrank stellen
  3. Zwiebel schälen und fein würfeln
  4. den Kürbis auseinander schneiden, die Kerne entfernen und das Fleisch ohne Schale (beim Hokkaido geht es auch mit Schale) klein schneiden
  5. in einer Pfanne etwas Öl erhitzen
  6. Zwiebel- und Kürbiswürfel darin glasig anschwitzen und danach zur Seite stellen und kurz abkühlen lassen
  7. Creme fraîche, Sahne, Eier und den Käse gut verrühren und zur Kürbismasse geben
  8. nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas Zimt würzen
  9. Spring- oder Quicheform fetten
  10. den Teig ausrollen und in die gefettete Form legen
  11. die Kürbismasse darauf verteilen
  12. im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) ca. 45 min. backen
  13. warm oder bei Zimmertemperatur servieren

 

Kürbis-Quiche

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Krautfleckerl

Eine tolle Kombination Ich hatte dieses aus Österreich stammende Gericht schon so oft gesehen, aber nie nachgekocht. Warum eigentlich nicht, frag ich mich im Nachhinein,...

Spinatlasagne

  Ein schnelles Gericht, das immer gelingt und bei Spinatliebhabern gut ankommt. Die Spinatlasagne kann auch beliebig variiert werden: mit Mozzarella, mit gekochten Eierscheiben, Lachs... ...

Minestrone

Eine italienische Gemüsesuppe Immer mittwochs gibt es bei uns Suppe. Bei wärmeren Temperaturen finde ich es manchmal schwieriger eine Suppe anzubieten, denn die klassischen Eintöpfe...

Zweierlei Patatas Bravas

  Ein bisschen Spanien für Zuhause <3 Ich würze die Kartoffeln übrigens nicht. Nach Lust und Laune brate ich sie ab und an in Knoblauch- oder...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 8 (2021)

Nächste Woche bekommen wir hier ein Stück Alltag zurück. Zwar nur tageweise, aber immerhin. Die Kids freuen sich sehr auf ihre Mitschülerinnen. Das stellt...

Wochenplan KW 7 (2021)

Diese Woche dürfen die Kids komplett den Wochenplan entscheiden. Und als kleine Entschädigung für die ausgefallene Karnevalszeit gibt es das Essen auch in besonderer...

Wochenplan KW 6 (2021)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes gewünscht, den Rest durfte ich entscheiden. Freitag muss ich in die Schule, daher...

Wochenplan KW 5 (2021)

Die erste Woche des Monats werden wir uns wieder fleischlos ernähren. Das hatte im Januar bereits gut geklappt und bis auf das fehlende Salamibrot...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte