Bratwurst mit Parmesan-Kartoffelstampf und karamellisierten Möhren

Grill-Reste-Essen deluxe

Bratwurst mit Parmesan-Kartoffelstampf und karamellisierten Möhren

Resteessen sind fast immer die besten Mahlzeiten, oder? 😉

Wenn bei uns etwas vom Grillen übrig bleibt, kombiniere ich dies im Alltag gerne mit anderen Beilagen. Zu diesen Bratwurstschnecken gab es z.B. Parmesan-Kartoffelstampf und karamellisierte Möhren.

Bratwurst mit Parmesan-Kartoffelstampf und karamellisierten Möhren

Die Zubereitung ist ganz einfach und eigentlich benötigt es gar kein richtiges Rezept. Ich schreib euch trotzdem mal die Schritte auf.

Parmesan-Kartoffelstampf: Kartoffeln schälen, kochen bis sie gar sind und abschütten. Ich erhitze etwas geriebenen Parmesan in einer Tasse Milch oder Sahne und gebe dies zu den Kartoffeln. Zusamen mit etwas Salz und Muskat werden die Kartoffeln gestampft.

Karamellisierte Möhren: Möhren schälen und in eine Pfanne mit etwas Öl anbraten. am Ende etwas Zucker auf die Möhren geben und diese darin wenden.

Bratwurst mit Parmesan-Kartoffelstampf und karamellisierten Möhren Bratwurst mit Parmesan-Kartoffelstampf und karamellisierten Möhren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here