Tortellini-Gemüsesuppe

italienische Minestrone mit Pasta-Zugabe
Tortellini-Gemüsesuppe

Diese schnelle Tortellini-Gemüsesuppe ist besonders bei wärmeren Temperaturen bei uns sehr beliebt. Die Suppe schmeckt nämlich auch lauwarm sehr gut und kann gut vorbereitet werden. Sie ist ähnlich wie eine Minestrone, nur das am Ende Tortellini hinzugefügt werden.

Tortellini-Gemüsesuppe

Da der Anteil von Gemüse sehr hoch ist und dies bei einigen Kids nicht ganz so gut ankommt, hier zwei Tipps für euch:

Entweder püriert ihr die Suppe und serviert sie quasi als Sauce über separat gekochte Tortellini oder ihr macht es so wie ich und lasst das Gemüse in größere Stücke, so dass besser die unbeliebten Gemüsesorten rausgesucht werden können 😉 Damit fahren wir hier am besten und ich stresse mich dabei schon gar nicht mehr. Bleibt halt mehr Gemüse für mich.

Tortellini-Gemüsesuppe

Die Tortellini-Gemüsesuppe erfrischt und wird am Ende mit Olivenöl verfeinert, so dass Vitamine besser gespaltet werden. Zur Suppe passt auch Baguette oder Focaccia.

Tortellini-Gemüsesuppe

Mögt ihr eine Portion probieren? Dann verrate ich Euch das Rezept. Die Mengenangaben können natürlich beliebig variiert werden bzw. für mehr Personen angepasst werden.

REZEPT

Tortellini-Gemüsesuppe – Rezept

Tortellini-Gemüsesuppe
Noch keine Bewertungen
Gericht Hauptgericht, Suppe
Portionen 4 Portionen

Zutaten
 

  • Gemüse in meinem Fall: Zucchini, Möhren, Lauchzwiebeln, Zwiebeln, grüne Bohnen, grüner Spargel, rote Paprika, Brokkoli
  • 1 Flasche passierte Tomaten
  • Wasser
  • 2 Packungen Tortellini aus der Kühlung
  • Parmesan
  • Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer, Prise Zucker
  • Olivenöl

Zubereitung
 

  • Gemüse waschen bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden
  • Gemüse mit etwas Olivenöl in einem Topf anbraten und mit etwas Wasser (ca. 1 Tasse) ablöschen und kurz köcheln lassen unter mehrmaligem Wenden
  • passierte Tomaten hinzugeben und würzen (Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer, Prise Zucker) und etwas Parmesan drin schmelzen lassen
  • Tortellini hinzugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen
  • Suppe etwas abkühlen und durchziehen lassen
Noch mehr Ideen für den Familientisch gesucht?

Auf dem Blog haben sich über die Jahre so einige Rezepte angesammelt. Stöbert doch ein wenig und lasst es euch schmecken.

Schaut auch gerne mal auf meinem Instagram-Profil oder bei Pinterest, damit ihr stets auf dem Laufenden bleibt.

In diesem Beitrag kann es Affiliate-Links geben. Schau dir unsere Datenschutzerklärung an.
Heute beliebt
Kategorie & Tags
Worauf hast du Appetit?
Schon probiert?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert Kinderkommtessen.de Name, E-Mail, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Du kannst deine Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutz-Erklärung. 
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments