Kartoffelpuffer

Resteverwertung aus gekochten Kartoffeln

Kartoffelpuffer (5)

Wenn bei uns zu viele Salzkartoffeln übrig sind, dann gibt es schnelle Kartoffelpuffer. Die Kartoffeln werden dafür einfach grob mit einer Gabel zerdrückt und mit Eiern und Mehl vermengt.

Eine genaue Mengenangabe kann ich euch dafür gar nicht geben, weil ich das nach Gefühl mache. Meist nehme ich 2 Eier für eine kleine Schüssel Kartoffeln und so viel Mehl bis ein fester Kartoffelteig entsteht.

Ich würze den Teig noch ein wenig mit Salz, Pfeffer und Muskat und brate sie in einer Pfanne mit Öl aus.

Kartoffelpuffer (1) Kartoffelpuffer (2)

Wir essen gerne Salat dazu oder einfach Ketchup.

Kartoffelpuffer (4)

Kartoffelpuffer (3)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here