Rezension und Gewinnspiel: Burger mit Kichererbsencreme aus „Familienküchenglück“

Tolles Kochbuch mit 120 leckeren Rezepten

– Das Buch* und ein weiteres Exemplar zum Verlosen wurde mir freundlicherweise vom Christian Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt –

Sarah und Alex kennen die typischen Problemchen am Essenstisch mit ihren zwei Kindern. Auch bei ihnen zu Hause wird gerne mal gestreikt oder gemäkelt. Das lässt die beiden aber nicht aus der Ruhe bringen und sie haben durch Rituale und eine ganz große Portion Gelassenheit ihren Weg gefunden trotz Chaos bei den gemeinsamen Mahlzeiten ein Stück „Familienküchenglück*“ zu schaffen. Die beiden studierten Ökotrophologen bringen sowohl ihr Fachwissen mit ein, wie auch ihre Leidenschaft zu gesundem, saisonalem Essen. Und noch viel wichtiger: ihre Liebe zu ihren Kindern. Das merkt man!

Familienküchenglück

Kein Wunder also, dass ihr gemeinsames Buch ihr persönlichstes Buch ist und mit viel Herzblut entstanden ist. Sie geben Einblick in ihren Familienalltag und verraten 120 erprobte Rezepte.

Das Buch ist im Christian Verlag im März 2018 erschienen, hat 240 Seiten und kostet 24,99 €. Zu kaufen gibt es das Buch u.a. bei Amazon.

Das Buch macht sofort Hunger und man kann sich kaum entscheiden, was als erstes gekocht wird. Es ist also keine Überraschung, dass es die nächste Woche schon das zweite Gericht aus dem Buch bei uns gibt. Die Burger mit Kichererbsencreme musste ich direkt ausprobieren. Sie passten perfekt zu den sommerlichen Temperaturen bei uns. Und was soll ich sagen?

Nicht nur das sie optisch ähnlich aussehen wie auf dem Foto im Buch (und das ist bei mir definitiv nicht immer der Fall, wenn ich etwas aus Büchern nachkoche oder backe!), sondern geschmacklich sind sie der Knaller. Ich wäre niemals auf die Idee gekommen Birne auf meinen Burger zu legen. Klasse.

Das Rezept stammt aus dem Buch. Statt der Dinkelbrötchen habe ich Pitataschen genommen (Mein Wackelzahn-Kind dankt es mir ;-)).

Burger mit Kichererbsencreme - Rezept
 
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 400 g Rinderhack
  • 120 g Kichererbsen (Konserve oder Glas)
  • 2 kleine Birnen
  • 100 g körniger Frischkäse
  • ¼ Gurke
  • 125 g Mozzarella
  • 4 Dinkelbrötchen (oder Pitataschen)
  • Pfeffer, Salz
Zubereitung
  1. Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer verkneten
  2. daraus vier runde Pattys formen
  3. für 30 min im Kühlschrank kalt stellen
  4. die Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen
  5. die Birnen waschen, halbieren und entkernen
  6. eine Birne grob würfeln und mit den Kichererbsen, dem Frischkäse und Salz/Pfeffer pürieren
  7. Gurke waschen und wie auch die zweite Birne in dünne Scheiben schneiden
  8. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden
  9. eine Pfanne ohne Fett erhitzen und Pattys darin von beiden Seiten etwa 5-6 Minuten anbraten
  10. nach dem Wenden Mozzarellascheiben auf die Pattys geben
  11. Brötchenhälften oder Pitatasche mit der Kichererbsencreme bestreichen und mit den Pattys, Birnen- und Gurkenscheiben belegen

Die Aufmachung vom Buch passt perfekt: niedliche Zeichnungen, fröhliche Farben und Knaller-Fotos.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht nur die Fotos machen Lust auf die einzelnen Gerichte, sondern man erfährt auch einiges Wissenswertes in dem Buch. Themen wie Zucker&Co und Trinken werden aufgegriffen, aber auch wichtige Küchenhelfer oder die Must-Haves an Lebensmitteln. Rezepte gibt es neben Hauptmahlzeiten auch Frühstücks- und Pausenbrotideen und Süßes und Desserts. Tolle Kopiervorlagen runden das wirklich gelungene Kochbuch ab.

Danke, lieber Alex und liebe Sarah, das ihr uns in eurem Buch mit am Tisch sitzen lasst. Euer Kochbuch ist eine tolle Inspirationsquelle und wird hier definitiv nicht im Regal verstauben <3

Jetzt seid ihr an der Reihe.

Sollten Euch die Fotos bereits das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, habt ihr jetzt die Chance ein Exemplar zu gewinnen.

Gewinne ein Exemplar des Kochbuches „Familienküchenglück“.

Die Gewinnerin wurde bereits benachrichtigt <3

148 KOMMENTARE

    • Wow was für ein tolles Teil. Ich bin Mama eines fast 3 jährigen picky-eaters
      Und einem 10 Tage alten Milchtrinker 🙂 über so ein Buch würde ich mich riesig freuen. Ich hole mir zwar hier sehr oft Inspirationen, aber so „echte“ Bücher sind schon was tolles ❤️
      Bitte macht weiter so. Danke und Gruß 🤗🤗🤗🤗

      • Ooooh, ja dann herzlichen Glückwünsch zum kleinen Milchtrinker <3 (Meine Nichte ist auch Anfang Mai geboren <3)
        Ich drück dir die Daumen für den Gewinn.
        LG, Sarah

  1. Ich bin Mutter einer 2 Jährigen Tochter die wirklich sehr mäkelig mit essen ist, deshalb immer auf der suche nach Kochinspirationen. Hinzu kommt noch, dass wir vegetarier sind und unsere Tochter eben nicht. Ich würde mich tierisch über dieses Buch freuen, weil ich glaube, dass ich sie mit diesen tollen Gerichten hoffentlich endlich überzeugen kann, mal was anderes zu probieren:-)

  2. Ich würde mich unglaublich über dieses Buch freuen, da mir langsam die Ideen ausgehen. Unsere Kinder sind 1,5 und 2,5 Jahre alt und möchten immer wieder etwas Neues auf dem Tisch haben…mich stresst es mir jede Woche was neues auszudenken das von allen gegessen wird, das Buch wäre sicher eine Erleichterung 😀

  3. Boah, sieht das lecker aus. 5.45 Uhr und -zack – Hunger! Vielleicht könnte ich mit diesem Buch meine Meganörglerin am Esstisch glücklich machen? LG Sandra

  4. Die Fotos machen richtig Lust,diese neuen Rezepte auszuprobieren…Toll finde ich auch die Pausenbrotideen.Meine Große kommt bald zur Schule. Wir könnten als Familie eine Abwechslung im Buchregal bzw. im Kochtopf gebrauchen. Wir versuchen einfach mal unser Glück. Lieben Gruß Antje aus Ostfriesland.

  5. Genau das was wir brauchen, neue Ideen für unsere Kinder, schnell zubereitet und doch gesund! Hoffentlich haben wir Glück und erweitert unsere Sammlung um dieses tolle Buch! Vielen Dank für den tollen Post! GlG

  6. Oh das trifft sich so gut. Bei dir findet man ja immer schon die besten Anregungen und Rezepte für den wöchentlichen Essensspagat, aber so ganz altmodisch zum Anfassen 😍 fände ich in Kombination ganz spitze. Jeden sonntag dAs selbe Dilemma „was koche ich die Woche“ und die Antwort der vier männlichen Familienmitglieder hier „mmmh, hab grad auch keine Idee“ wird also höchste Zeit für neuen Input. Wir würden uns sehr freuen und hüpfen gerne mit in den Lostopf.

  7. Oh ich würde so gerne gewinnen, denn dieses Buch klingt echt toll. Ich bin schon seit langem Fan dieser Seite und koche vieles nach.
    Und daher würde es mich freuen ein Exemplar des gesunden Buches der Kollegen in meinem Schrank vorfinden zu können🌷

  8. Guten Morgen! Das Buch spricht mich super an! Auch ich übe mich täglich mehrmals in der Kunst, in der Küche Groß und Klein glücklich zu machen, und freue mich jedesmal wie eine Schneekönigin, wenn etwas dabei ist das wirklich allen schmeckt (Lotto 6)! Daher würde ich mich sehr über neue Inspirationen freuen 🙂

    • Hehe, das stimmt… schon fast besser als ein Lottogewinn (und fast genauso unmöglich…).
      Drück dir die Daumen für den Gewinn.
      LG, Sarah

  9. Oh ja, diese Probleme mit mäkeligen Essern kenne ich nur zu genüge. Vor allem unsere jüngste ist extrem wählerisch. Oft mag sie am liebsten nur trockene Nudeln – und bloß keine Sauce! Zumindest für mich sehen die Bilder aber sehr vielversprechend aus, das auch für sie mal was neues zum probieren dabei ist.

    Liebe Grüße, Barbara

  10. Hallo Sarah,

    Ich würde mich über neue Inspirationen aus dem Buch sehr sehr freuen, da ich täglich für eine 4-köpfige Familie koche 🙂

    Liebe Grüße

  11. Das Buch sieht super aus und macht direkt Lust, die Rezepte auszuprobieren. Vor allem, weil mir echt oft die Ideen ausgehen und ich froh für neue Inspirationen bin. Ich würde mich sehr über das Kochbuch freuen!!

  12. Ach sieht das lecker aus. Wir lassen uns regelmäßig von deinem Blog inspirieren, was das kochen angeht.
    Unser Großer könnte in einem Kochbuch schon selber was raussuchen

  13. Ich bin definitiv kochbuchsüchtig und immer wieder auf Ideensuche für unsere vierköpfige Familie. Über einen Gewinn würde ich mich wahnsinnig freuen…
    LG, Ina

  14. Das ist das Buch das wir brauchen, neue Ideen für unsere Prinzessinen, schnell zubereitet und doch gesund!
    Vielen Dank😊

  15. … Weil die, die ich besitze nicht so kinderfreundlich sind.. Es wird viel gemäkelt und aussortiert.. Da käme dieses gerade richtig 🤗

  16. So ein tolles Gewinnspiel. Über so ein schönes Kochbuch würde ich mich riesig freuen. Bin immer auf der Suche nach Inspiration für unser Abendessen. Mit Kind ist es jeden Tag eine Herausforderung etwas zu kochen, was auch gegessen wird.

  17. Essen das der ganzen Familie schmeckt und trotzdem gesund ist …Ideen dafür sind immer willkommen! Vielleicht klappt’s ja mit dem Gewinn!
    Lg, Kristin

  18. Manchmal muss es einfach schnell gehen und trotzdem Gesund sein. Würde mich sehr über dieses Kochbuch freuen. Und wenn’s dann noch den Kids schmeckt, perfekt.

  19. Wie wundervoll. Da meine Tochter ein ganz schlechter Esser ist habe ich schon einpaar Kochbücher hier stehen aber dieses sieht vielversprechend aus. Vielleicht schaffe ich es mit Rezepten aus diesem Buch meine Kleine zum Essen zu animieren. Denn außer Nudeln isst sie kaum etwas anderes gerne. Mittlerweile verzweifle ich und glaube nicht mehr dass es sich je bessern wird 😐

  20. Oh wie schön. Ich koche für meine 4 Männer (ein Großer und 3 Kleine) und jeder hat andere Ideen. Das Buch könnte uns neue Inspiration geben und die Männer dazu bringen sich zu einigen 😉.
    Naja, und was soll ich sagen… Kochbücher sind meine Lektüre. 😂

  21. Ich finde es soo schwierig gute Kochbücher mit gesundem und saisonalem Essen zu finden, die auch noch alltagstauglich sind. Würde mich daher sehr über dieses hier freuen 🙂

  22. Dieser Burger sieht mega lecker aus! Ich würde mich freuen, dass Buch zu gewinnen. Meine Leidenschaft ist kochen & backen. Ich liebe es meine Familie mit leckerem gesundem Essen zu verwöhnen. Das Buch wäre perfekt für mich
    🙂

  23. Hallo Sarah,

    Ein wirklich tolles Gewinnspiel 😍
    Bei meinen 5 Kindern + Mann bin ich eigentlich immer auf der Suche nach neuen Inspirationen…denn mindestens einen gibt es immer, der am Essen rummosert! 🤣
    Also erprobte Familienrezepte würden hier einen guten Platz finden.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht
    Heike

  24. Hallo Sarah, ich würde mich sehr über das Kochbuch freuen! Ich koche sehr gerne, bin aber der Typ „ohne Rezept schmeckt es nicht“. Von daher brauche ich so gut wie immer ein Rezept zum Kochen, dann schmeckt es meistens auch sehr gut, vor allem, wenn ich Rezepte von dir nachkoche 🙂 Über ein neues Kochbuch und weitere Inspirationen, wie ich gesund kochen kann, würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße,
    Carlotta

  25. Hallöchen!

    Hier wird zu 90% der Mahlzeiten gemäckelt und gemault, ich bin schon zum richtigen kochmuffel geworden weil mir nichts mehr einfällt bzw ich keine Motivation mehr zum kochen habe 😏😔! Da wäre das Buch ja vielleicht der Retter in der Not für unsere Familie, oder mich 😂!
    Würde mich jedenfalls riesig freuen!

    Und die Burger daraus werde ich nächste Woche direkt testen!

    Vlg Nadine

    • Ach ja… kommt mir irgendwie bekannt vor… es allen Recht zu machen am Tisch ist schon fast wie ein Sechser im Lotto 😉
      Ich drück dir die Daumen für den Gewinn.
      LG, Sarah

  26. Das Buch würde uns bestimmt helfen. 😃
    Wir haben einen 3-jährigen der im Kindergarten alles isst aber zu Hause entweder nur Nudeln oder Kartoffeln, aber niemals mit Soße oder Gemüse. Oder es gibt Milchreis oder aber Brot mit Butter und Leberwurst. Alles ander ist echt schwer😳
    Nun haben noch einen kleinen, der bald am Tisch mit isst, da bin ich schon gespannt was so seine Essgewohnheiten werden🙊

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen und meine beiden Jungs auch☺️

    Liebe Grüße Anna

  27. Oh wow das wäre ja mega und würde gerade perfekt passen da ich für meine 2 kleinen Mäuse eine gesunde und leckere Mahlzeit auf den Tisch bringen möchte.Mir aber immer die Idee ausgeben und ich ja nun hier deinen Blog gefunden habe und mich da schon inspirieren lasse.Aber ich bin so der Typ der auch gerne was in der Hand hat bzw als Buch vor Augen hat.Und möchte mir nun nach und nach tolle Familenküche Bücher zulegen.Wir würden uns riesig freuen wenn wir gewinnen♡

  28. Hallo Sarah,

    ich finde auf deinem Blog immer tolle Ideen zum Nachkochen und wenn Du begeistert bist von dem Kochbuch, dann bin ich gespannt, welche Rezepte ich im Buch noch finden könnte 🙂

    Liebe Grüße
    Magdalena

  29. Ein tolles Gewinnspiel. Ich koche jeden Tag für meine Familie und Liebe es neue Rezepte auszuprobieren. Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen

    LG Lena

  30. So von Sarah zu Sarah 😉
    Ich würde mich sehr über das Kochbuch freuen da meine Maus gerade 1 Jahr geworden ist und nun vom Familientisch mitessen soll/darf/kann/muss. Und das Kochbuch würde mir viele Ideen liefern, bin so planlos aktuell

    LG
    Sarah

  31. Hallo!
    Deine Vorstellung von dem Buch macht mich wirklich neugierig darauf. Bei uns gibt es auch noch den klassischen, gemeinsamen Mittagstisch. Ich finde es aber nicht immer so leicht, die Bedürfnisse und Wünsche aller Familienmitglieder täglich zu vereinbaren. Der Papa und der Große haben zur Zeit oft Lust auf „Deftig und Fleisch“, die Kleine meidet Gemüse und liebt Süßspeisen und ich möchte vegetarisch und „clean“ essen. Der Mittelweg ist manchmal schwierig, also bin ich froh um jede Anregung und Inspiration.

    Ich danke dir für diese tolle Verlosung!😊👍

    • Oh ha, da stehst du aber wirklich vor einer täglichen Herausforderung. Respekt.
      Ich drück dir die Daumen für den Gewinn.
      LG, Sarah

  32. Hallo Sarah,
    Vielen Dank für die tolle Chance!!
    Wir lieben gutes Essen, kochen „eigentlich“ sehr, sehr gerne und sind daher immer offen für Neues, ausgefallenes, spannendes…!
    Aber unser 3jähriger Sohn macht uns oft einen Strich durch die Rechnung, er ist einfach ein ganz schlechter Esser. Wir verzweifeln bald, weil außer Nudeln -Aber bitte ohne Soße- isst er am liebsten nur noch Schupfnudeln… 🙈🤷‍♀️

    Über neue Inspiration würden mein Mann und ich uns daher sehr freuen!!

  33. Ich suche noch „DAS“ Familienkochbuch..aber gefunden hab ich es noch nicht. Immer nur zwei bis drei Rezepte die alltagstauglich sind. Ich versuch mal mein Glück.

  34. Hallo du Liebe,

    seit dem Apfelbrot (von vor… 1 1/2 Jahren?) kommt ich von deinen Rezeptideen und -Empfehlungen nicht mehr los. 💁🏼‍♀️
    Ich versuche mich gerade auf meinem „Kochniveau“ zu finden und bin immer auf der Suche nach tollen Rezepten, die allen schmecken (und auch für den studentisch Geldbeutel zugeschnitten sind🙊).
    Ich würde mich sehr sehr freuen, dieses Buch zu kommen 😊

    Liebe Grüße aus Aachen,
    Andrea

    P.s.: Das Apfelbrot wird hier immer noch regelmäßig gebacken. Ein richtiger Dauerbrenner 😂

  35. Jeden Mittag koche ich für meine drei Kinder und mich und am Wochenende natürlich auch für meinen Mann. Inzwischen sind meine drei Racker glücklicher Weise etwas experimentierfreudiger geworden, so dass ich absolut gerne neu Rezepte ausprobiere. Meine abendliche Lieblingsbeschäftigung ist das Blättern in Kochbüchern und Zeitschriften, um neue Ideen zu sammeln. Deshalb würde ich mich riesig über das tolle Kochbuch freuen. Darin würde ich bestimmt viele Rezepte finden, die bei de ganzen Familie gut ankommen. Deshalb drücke ich mir mal ganz fest selbst die Daumen! 🍀🐖

  36. Hallo du Liebe,

    seit deinem Rezept zum Apfelbrot von vor zwei Jahren komme ich sowieso nicht mehr von deinen Koch-Ideen und -Empfehlungen los🙊
    Das Buch sieht so toll und inspirierend aus, dass ich hier nun einfach mal mein Glück versuche. 😊 Ich bin zurzeit sowieso auf der Suche meines „Kochniveaus“ und suche immer nach neuen Ideen, die allen schmecken (und auch in den studentischen Geldbeutel passen🙊)
    Auch den anderen Teilnehmern viel Erfolg 🍀

    Viele Grüße aus Aachen,

    Andrea

    P.s.: das Apfelbrot wird hier übrigens immer noch gebacken, ein richtiger Dauerbrenner bei uns 🙌🏻😍

    • Hihi, wie süß. Das freut mich sehr.
      Das Apfelbrot gibt es hier tatsächlich auch oft… mal eine tolle Abwechselung in der Pausenbox.
      Ich drück dir die Daumen für den Gewinn.
      LG, Sarah

  37. Ich würde mich wahnsinnig über das Buch freuen und meine Zwillinge wahrscheinlich noch mehr, da mir oft die Inspiration beim Kochen fehlt.
    Verfolge deinen Blog und hab auch schon viel nachgekocht; es kam immer gut an.
    Ein „altmodisches“ Kochbuch in dieser Computerwelt heute finde ich klasse.
    Toller Blog, weiter so 👍😊

  38. Ich bin eine absolute Koch-Miete und greife viel zu oft zu Fertig-Kram… 😞 Ich hoffe, mit dem Buch kann ich die guten Vorsätze zum Wohl meiner Familie endlich besser umsetzen, deswegen mache ich mit!
    Lieben Gruß,
    Heike

  39. Hallo:)
    Auch ich würde mich riesig über das Buch freuen. Mein Sohn ist 1,5 Jahre alt und liebt vor allem die einzelnen Komponenten einer Mahlzeit. Ich würde aber gerne mal wieder ganze Gerichte kochen und nicht nur einzelne Gemüsesesorten.
    Viele Grüße,
    Anke

    • Hehe, die Phase kommt mir auch bekannt vor. Irgendwann wird es besser, versprochen.
      Ich drück dir die Daumen für den Gewinn.
      LG, Sarah

  40. Oh wie schön! Das könnte ich wirklich gut gebrauchen bei 3 Kindern, die alle was unterschiedliches essen möchten.

    LG, Simone

  41. Hallo ich koche jeden Tag für meine beiden großen Kinder und seit dem Kindergarten endet die “ nur Nudeln ohne Soße “ Phase meines Sohnes scheinbar nie. Hoffe auf neue Rezepte für den familientisch
    Liebe Grüße Inga

  42. Oh dieses Kochbuch hätte ich so gern, nicht weil ich schon 3 Familienkochbücher habe aber meine Söhne sich von keinem Rezept überzeugen lassen außer natürlich Nudeln. Und ich kann keine Nudeln mehr sehen, weshalb ich auf der Suche nach dem weltbesten Familien Kochbuch bin. Und Burger klingt schon mal gut, dass könnte klappen 😉 Ich würde mich riesig freuen!!
    Liebe Grüße

  43. Da bin ich gerne dabei. ich koche zwar nicht jeden Tag für meine Familie (da sind alle versorgt entweder in der Schule oder bei der Arbeit), aber wenn wir dann gemeinsam kochen, dann soll es was leckeres sein, was allen schmeckt.

  44. Ich liebe es mit meiner 5-jährigen Tochter zusammen in schönen Rezeptbüchern zu stöbern, um uns auszusuchen, was wir gemeinsam kochen könnten. Die Bilder sehen schon mal toll aus. Da bekommt man glatt Hunger 😉 Wir würden uns sehr über ein Buch freuen 💖

  45. Ich würde mich riesig über das Buch freuen. Meine zwei Kinder sind keine guten esser, da bin ich für jede neue Inspiration dankbar. Vielleicht habe ich ja Glück 😉 LG, Karolina

  46. Mmmh! Das Rezept werde ich direkt in den Wochenplan aufnehmen.

    Warum ich das Kochbuch brauche?
    Weil es mich zum Sabbern bringt!
    Ich liebe Kochbücher! Und ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen neben unseren „Standards“. Gerade seit mein Sohn mitisst, lege ich noch mehr Wert auf ausgewogenes, (kindertaugliches) leckeres Essen. Und dieses Kochbuch sieht sehr danach aus.

  47. Mir fehlen oft die Ideen was ich noch für meine Familie kochen könnte außer ständig Nudeln. Das Buch würde super zu uns passen.

  48. Heyho, ich fand als erstes das Burgerbild und dann auch die Beschreibung der Autoren sehr ansprechend, da wir ab nach den Sommerferien ein Schulkind ohne Hort haben, das dann mittags gern essen möchte. Da sind die Schlagworte schnell, gesund und lecker inkl schmeckt allen. 🙂
    Dieses Buch brauche ich definitiv!!!
    Liebe Grüße,
    Daniela

  49. Weil ich genauso hilflos in der Küche stehe und meine Jungs mich mit großen Augen anschauen , und hoffen das es nicht schon wieder Nudeln gibt 😩

  50. Ich bin keine intuitive Köchin, brauche also immer neue Ideen und Rezepte zum ausprobieren. Und dieses Kochbuch wäre perfekt dafür. 😊
    Ich würde mich tierisch freuen dieses tolle Buch zu gewinnen. Ganz liebe Grüße aus der Nachbarstadt! 😘

  51. Ohhhh😍
    Es ist gleich halb eins nachts…und jaaaa mir läuft das Wasser im Mund zusammen😋
    Ich sollte unbedingt so ein tolles Kochbuch gewinnen,weil ich Kochbüchee „verschlingen“ könnte!!Ich liebe es abends im Bett zu schauen,was es am nächsten Tag wohl geben könnte🙃
    Der Gewinn wäre bei mir genau richtig 😆
    Ich drücke fest die Daumen🙃

  52. Eine tolle Buchvorstellung,die sicherlich Lust auf mehr macht!:) Wir leben mit 5 Generationen unter einem Dach und da ich allein für die Mahlzeiten zuständig bin,würde ich mich über neue Anregungen für Familiengerichte seeehr freuen 😃 Leider werde ich nie allen am Tisch gerecht,aber etwas Neues würde sie bestimmt genau so erfreuen!
    Viele Grüße!!

  53. Ich habe gerade wieder angefangen in Vollzeit zu arbeiten, während das Kleinkind mit Papa Zuhause ist..wir sind also auf Vollorganisation angewiesen und immer auf der Suche nach familienfreundlichen Rezepten.

  54. Ich bin immer auf der Suche, was meine zwei lieblingsmäkler… Äh… Lieblingsmenschen essen könnten, wobei die kleine weniger mäkelt als mein Freund. 😉😂 Deswegen brauchen wir dieses tolle Buch. Pinterest ist meist unübersichtlich und hielt schon so einige Nieten bereit, die keinem von uns geschmeckt haben.

  55. ICH liebe Inspirationen, die ich mir gern auch von diesem Blog hole. Unter der Woche koche ich täglich für 8 Kinder, was nicht immer einfach ist. Ich würde mich freuen über den Gewinn.

  56. Was für ein tolles Gewinnspiel! Wir würden uns wahnsinnig über das Kochbuch freuen, um ein bisschen Abwechslung 🍔🍟🍕 auf den Tisch zu bringen. Hier gehen mir so langsam die Ideen aus 🤔
    VG Anne

  57. Die Rezeptein dem Buch sehen wirklich toll und einfach aus. Ich liebe ja neue und abwechslungsreiche Gerichte ohne viele Zutaten, die gut schmecken. Deswegen mag ich auch deinen Blog so sehr.
    Im Alltag muss es eben oft schnell gehen. Wir würden uns über das Buch für neue Inspirationen sehr freuen.

  58. Hallo, ich habe auch eine 3 jährige Tochter, die zwar viel gesundes isst, aber meistens das Gleiche (Brokkoli, Erbsen, Möhren, Mais..) und alles einzeln in Trennkost. Vorher hab ich viel und gerne gekocht, wir essen größtenteils vegetarisch, jetzt ist es ziemlich anstrengend geworden, da noch Abwechslung (zumindest für die Großen) rein zu bekommen, weil ja immer alles für den „Notfall“ noch einzeln vorhanden sein soll. Würde mich über das Buch sehr freuen 🙂

  59. Als Mama von einem sehr wählerischen Sohn (7) , sich am großen Bruder orientierenden Zwillingsmädels (2,5) und einem 4 Wochen alten Vollbrustjunkie bin ich immer auf der Suche nach gesunden Gerichten, die von meiner eigens kreierten Fachjury hochgelobt oder zumindest ohne große Sortieraktionen verspeist werden…das Buch wäre eine schöne Bereicherung für unsere Sammlung an Rezepten

  60. Hei Sarah, ich brauche dringend mal wieder frischen Wind für unseren Wochenplan :). Bisher besitze ich noch kein Familienkochbuch, meist holen wir uns die Ideen aus Kochzeitungen, normalen Kochbüchern oder von diversen Blogs :).

  61. Hallo, meine 3jährige Tochter isst zwar gesund, aber alles in „Trennkost“. Ich koche gerne und oft, aber es fällt mir schwer für die Großen noch Abwechslung rein zu bekommen, wenn das Gericht immer zerlegbar, keine zu außergewöhnlichen Zutaten enthalten darf oder von vornherein immer etwas draußen gelassen werden muss. Mein Mann mags Gewürzt, ich und meine Tochter nicht… die typischen Familientisch“probleme“. Deswegen freue ich mich immer über neue Iiiinspiration 🙂

  62. Oh das Buch wäre super für uns 😀
    Unser kleiner isst von Tag zu Tag mehr und besser. Da sind bestimmt super Anregungen für neue Gerichte 😋

  63. Ich brauche echt Anregungen um meinen lieben ‚Nudeln ohne alles Sohn‘ zu motivieren, sich an mehr Dinge ranzutrauen…da sitze ich mal auf mein Glück!!

  64. Mega schönes Gewinnspiel. Ich würde das Buch gerne gewinnen da mein Sohn (3.5) ein mäckeliger Esser ist. Und ich gerne neue Ideen hätte, Abwechslung und die Option ihn an neue Lebensmittel heranzuführen. Die dann optisch sich noch so toll aussehen. Ich hole mir oft schon Inspiration auf deinem Blog und IG Account…vllt habe ich Glück und gewinne ein solch schönes Kochbuch.

  65. Ich würde mich über neue Rezept- Ideen sehr freuen und unsere fast 2-jährige Feinschmeckerin mit Sicherheit ebenfalls!
    Liebe Grüße
    Verena
    PS: Vielen Dank für diesen Blog, hier bin ich auch schon häufig fündig geworden, wenn ich Inspirationen gesucht habe!

  66. Wir bekommen endlich eine neue Küche und da braucht es natürlich auch ein neues Kochbuch mit neuen Ideen für unseren Familientisch ☺

  67. Ich habe das Buch zufällig in der Buchhandlung entdeckt und war sofort von Aufmachung und Rezeptauswahl begeistert!
    So liebevoll und durchdacht und absolut familientauglich!
    Lediglich der Preis hat mich davon abgehalten sofort zuzuschlagen…
    Ich würde mich so über das Buch freuen um als alleinerziehende, berufstätige Mama meine beiden Söhne daraus zu bekochen…
    Einziehen wird das Buch hier auf jeden Fall! Wenn nicht als Gewinn, dann als kleines Geschenk an mich selbst, denn solche gesunden Kochbücher sind meine Leidenschaft und ich kann es richtig genießen diese immer wieder durchzublättern und neues zu entdecken!

  68. Wir brauchen unbedingt ein neues Kochbuch, weil meine gut 3 jährige Tochter das Kochen für sich entdeckt hat und einen unstillbaren Appetit auf neue und leckere Rezepte hat, was ich besonders seit der Geburt ihrer kleinen Schwester sehr zu schätzen weiß. Ein Buch zum Anfassen fände sie fantastisch 😊 Vielen Dank auch für all die Inspirationen in diesem Blog!

  69. meine 3 jährige tochter lässt sich leider nicht wirklich zum essen überreden- vielleicht wären in dem buch was wir gemeinsam anschauen könnten etwas passendes für sie dabei, hier verfolg euch auch immer tolle neue Rezepte, wir würden uns sehr darüber freuen

  70. Wow, so viele Kommentare schon … ich mach trotzdem noch mit. 😉
    Weil ich mich nämlich kaum erinnern kann, wann wir (Tochter, 7, mit vegetarischen Ambitionen, Sohn, 4, mit asketischen Ambitionen – Schokolade und Butternudeln ausgenommen – und ich (Alles-, Frust- und Restesser) mal ein friedliches gemeinsames Essen hatten, bei und nach dem jeder satt und glücklich war. Ich meine, das war mal nach deiner Paprikasuppe der Fall, die ich noch mit Cremefine-Initialen dekoriert hatte … aber sonst?!
    Würden uns also sehr über das Buch freuen! Sonnige Grüße!

  71. Ich koche jeden Tag für meine kleine Dame und meinen Göga und würde mich riesig über neue Inspiration freuen.

  72. Hallo,

    ich koche täglich frisch und mag es variantenreich. Da ist ein neues Kochbuch immer eine große Freude

    LG, Melanie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here