Putengeschnetzeltes mit fruchtiger Currysoße

mit Mango und Orangenfilets

Putengeschnetzeltes mit fruchtiger Currysoße

Zu hellem Fleisch passt eine fruchtige Soße sehr gut. Mit Curry und Mango hat man eine tolle Geschmackskombination. Probiert es unbedingt aus.

Putengeschnetzeltes mit fruchtiger Currysoße

Putengeschnetzeltes mit fruchtiger Currysoße
 
Zutaten
  • Für 4 Portionen:
  • 3-4 Putenschnitzel
  • 200 g Sahne
  • 300 ml Milch
  • 1 reife Mango
  • Orangenfilets (Konserve)
  • 1 rote Paprika
  • Zwiebel
  • Curry, Salz, Pfeffer, etwas Gemüsebrühe
  • Dazu passt Reis als Beilage
Zubereitung
  1. Putenschnitzel säubern und in Streifen schneiden
  2. Paprika und Zwiebel in Ringe schneiden
  3. Orangenfilets abtropfen lassen
  4. Mango vom Kern abtrennen und in mundgerechte Stücke schneiden
  5. in einer tiefen Pfanne mit etwas Öl das Geschnetzelte zusammen mit den Zwiebelringen und 1 TL Currypulver kräftig anbraten, so dass es Farbe annimmt
  6. Paprika hinzugeben und mit anbraten
  7. mit Sahne und Milch ablöschen
  8. Mangostücke und Orangenfilets hinzugeben
  9. würzen und einmal aufkochen lassen
  10. abschmecken und ggf. noch mit Curry nachwürzen
  11. dazu Reis kochen und servieren

 

Putengeschnetzeltes mit fruchtiger CurrysoßePutengeschnetzeltes mit fruchtiger Currysoße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here