Karamell-Frischkäse-Törtchen

Was wäre ein Sonntag ohne eine kleine Sünde… oder der Montag, Dienstag… 😉

Eine schnelle Idee für die Kaffeetafel am Nachmittag gesucht? Diese kleinen Törtchen sind schnell gemacht und schmecken vorzüglich.

Die Dekoration hat meine Große übernommen… so kleine Kinderhände können das auch viel besser 😉

Die Creme ist jedoch sehr mächtig, daher lieber nicht zu viel in die Filoteig-Schälchen geben. Die Kombination von der Süße der Karamellsauce und dem salzigen Frischkäse ist super interessant. Probiert es aus.

Karamell-Frischkäse-Törtchen - Rezept
 
Zutaten
  • für 12 Törtchen:
  • 1 Paket Filoteig aus der Frischetheke
  • 200 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 300 g Schlagsahne
  • 300 g Frischkäse (Doppelrahm)
  • Schokolade zum Verzieren
Zubereitung
  1. Zucker gleichmäßig auf den Boden eines großen Topfs streuen und darin bei geringer Hitze goldgelb karamellisieren lassen
  2. wenn der Zucker die richtige Farbe hat, 60 g Butter hinzugeben und verrühren
  3. mit 100 g Sahne angießen und zu einer sämigen Sauce einköcheln lassen
  4. Sauce abkühlen lassen
  5. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen
  6. Filoteig vorsichtig in quadratische Stücke schneiden (ca. 10 x 10 cm)
  7. Übrige Butter schmelzen und auf die Teigstücke pinseln
  8. immer 3-4 Filoteigblätter übereinanderlegen und in Muffinförmchen geben
  9. Muffinförmchen ca. 5 min goldgelb backen und abkühlen lassen
  10. Frischkäse mit der Karamellsauce verrühren
  11. Schlagsahne steif schlagen und unter die Käsecreme heben
  12. Creme mit einem Spritzbeutel in die Teigkörbchen füllen und mit Schokolade verzieren und servieren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here