Pasta mit Spinat und karamellisierten Zwiebeln

schnelles Pastarezept

Pasta mit Spinat und karamellisierten Zwiebeln

Pasta mit Spinat ist eine leckere Kombination, daher gibt es dies häufiger bei uns (hier zum Beispiel mit Hähnchenbrust). Dieses Mal habe ich für uns Großen die Pasta mit karamellisierten Zwiebelringen noch etwas gepimpt. So hatten die Kids nichts zu meckern und jeder kam auf seine Kosten 😉

Pasta mit Spinat und karamellisierten Zwiebeln Pasta mit Spinat und karamellisierten Zwiebeln Pasta mit Spinat und karamellisierten Zwiebeln

Pasta mit Spinat und karamellisierten Zwiebeln - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 500 g Pasta
  • 2-3 Hände voll Spinat (oder 1 Paket TK-Blattspinat)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL brauner Zucker
  • 4-5 Zwiebeln
  • Öl zum Anbraten
Zubereitung
  1. Blattspinat waschen
  2. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden
  3. Pasta nach Packungsangabe kochen
  4. in einer tiefen Pfanne etwas Öl erhitzen und den Blattspinat darin kurz blanchieren
  5. mit der Brühe und der Sahne ablöschen und einmal aufkochen lassen
  6. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  7. abgetropfte Pasta unter die Sauce heben
  8. in einer weiteren Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten
  9. Zucker hinzugeben und die Zwiebelringe karamellisieren
  10. Pasta mit Zwiebelringen servieren

 

Pasta mit Spinat und karamellisierten Zwiebeln

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte