Sauerkrautsuppe

Deftige Suppe für die kalte Jahreszeit

Sauerkraut mag nicht jeder. Ich muss ihn zwar auch nicht täglich auf dem Teller gaben, aber so ab und zu esse ich ihn sehr gerne. Generell liebe ich Suppen und Eintöpfe, gerade jetzt in der Jahreszeit. Da tut eine Suppe gleich doppelt gut und wärmt von innen.

(Übrigens: Für die Jungs hatte ich aus den restlichen passierten Tomaten mit etwas Sahne, Bohnen und italienischen Kräutern eine Tomatensuppe gemacht.)

Sauerkrautsuppe (vegetarisch) - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • Sauerkraut (ich hatte ein Paket Verzehrfertigen, mild)
  • 1 kleines Glas weiße Bohnen
  • 1 rote Paprika
  • ca. 1 l Gemüsebrühe
  • 250 g passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Creme fraîche
  • Zucker, Salz, Pfeffer, Oregano
Zubereitung
  1. Zwiebeö in kleine Ringe schneiden
  2. Paprika waschen, halbieren und würfeln
  3. Bohnen und Sauerkraut abtropfen lassen
  4. Zwiebeln und Paprika in einem großen Topf mit etwas Öl andünsten
  5. Sauerkraut hinzugeben (mit 1 EL Zucker) und kurz mit andünsten
  6. mit der Brühe aufgießen und die Tomatensoße hinzugeben
  7. ca. 10 min köcheln lassen und die Bohnen hinzugeben
  8. mit Salz und Pfeffer würzen (ich hab noch etwas Oregano hinzugegeben)
  9. mit Creme fraîche servieren

Die Suppe schmeckt übrigens am 2.Tag ebenfalls super (ist bei Sauerkraut generell so wie ich finde).

Ich hatte die Suppe auch schon einmal mit Kartoffeln drin gemacht, so konnte ich es für die Kids etwas stampfen.

Sauerkraut Suppe Bohnen (1)

Die Suppe schmeckt auch mit Gehacktem oder Mettenden, wer es deftiger mag.

Sauerkraut Suppe Bohnen (2)

Sauerkraut Suppe Bohnen (3)

Sauerkraut Suppe Bohnen (4)Sauerkraut Suppe Bohnen (5)Sauerkraut Suppe Bohnen (6)

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Thunfisch-Empanadas

FingerFood aus Spanien <3 Typischer Snack, der beliebig gefüllt werden kann (Gemüse, Hähnchen, Gehacktem). Schmeckt lauwarm oder kalt und kann somit auch gut vorbereitet...

Kuhwaffeln

Waffeln mit Flecken Vor einiger Zeit hatte ich so leckere Kuhwaffeln auf einem Profil gesehen und sie wollten nicht aus meinem Kopf. Heute war genau...

Hackbraten mit Makkaroni und...

Gesehen und direkt ausprobiert (ohne Speckmantel) und für "okay" eingestuft... Optisch vielleicht ein Ticken interessanter als geschmacklich. So ein klassischer Hackbraten ist mir dann...

Spinatpfannkuchen mit Tomaten-Avocado-Füllung

Pfannkuchen müssen nicht immer süß sein... Hier eine mögliche Variante. Der Kreativität sind aber keine Grenzen gesetzt 😉 Spinatpfannkuchen mit Tomaten-Avocado-Füllung - Rezept ...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 47 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Dienstag sind wir erst spät zu Hause und essen unterwegs etwas auf der Hand (bzw. im Auto aufgrund...

Wochenplan KW 46 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes mal wieder gewünscht und Freitag wollen wir Mädels zum ersten Mal selber Sushi...

Wochenplan KW 45 (2020)

Und da ist auch schon der November - wenn auch ein sehr trauriger Monat. Nicht nur aufgrund der Dunkelheit und dem Nieselregen, sondern auch...

Wochenplan KW 44 (2020) – Mottowoche “Halloween”

Wir stimmen uns diese Woche ein wenig auf Halloween ein... Es ist ja schon fast Tradition bei uns (die leider etwas eingeschlafen war aus Zeitmangel):...

2 KOMMENTARE

  1. Hey!
    Ich wollte dein Sauerkrautsuppenrezept gern ausprobieren, hab allerdings nur getrocknete Bohnen da. Wie viel muss ich denn in etwa davon nehmen?
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    • Hallo Yvonne,
      ich würde einfach eine handvoll nehmen (einweichen lassen). Die Bohnen sind ja nicht so doll der Geschmacksträger.
      Guten Appetit,
      Sarah

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte