Empanadas mit Porree-Hähnchen-Füllung

Christbaumschmuck zum Anknabbern 😉

IMG_5720

Bei spanischen Wurzeln in unserer Familie ist es natürlich selbstverständlich, das es hier oft Empanadas gibt. Dieses Mal mit einer Porree-Hähnchen-Füllung, Rote Bohnen-Hähnchen-Füllung und Apfel-Rotkohl-Nuss-Füllung (Reste, die weg mussten ;-).

Empanadas Weihnachten navidad christmas (2)Empanadas Weihnachten navidad christmas (3)

Empanadas Weihnachten navidad christmas (7)

Hähnchen-Porree-Pfanne schmeckt übrigens auch super zu Reis.

Empanadas Weihnachten navidad christmas (4)

Empanadas Weihnachten navidad christmas (5)

Empanadas Weihnachten navidad christmas (6)

IMG_5763

Empanadas Weihnachten navidad christmas (1)

Empanadas mit Porree-Hähnchen-Füllung
 
Zutaten
  • für den Teig:
  • 500 g Mehl (wer möchte Hälfte Maismehl)
  • 100 ml Öl
  • 150 ml Wasser
  • etwas Salz
  • ggf. 1 Eigelb fürs Bepinseln vorm Backen (habe ich dieses Mal nicht gemacht)
  • für die Füllung:
  • Hähnchenbrust
  • Porree
  • Creme fraîche
Zubereitung
  1. alle Zutaten für den Teig zusammenkneten und ca. 30 min im Kühlschrank ruhen lassen
  2. Porree in Ringe schneiden und gut durchspülen
  3. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden
  4. Hähnchenstücke mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten und den Porree hinzugeben
  5. mit etwas Wasser ablöschen und köcheln lassen
  6. mit etwas Frischkäse o.ä. vermengen (es darf nicht flüssig sein, aber auch nicht zu trocken...)
  7. würzen (ich habe etwas Brühe und Curry benutzt) und abkühlen lassen
  8. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen
  9. Teig so dünn wie möglich ausrollen und Kreise ausstechen (mind. so groß, das eine kleine Menge Füllung in die Mitte passt)
  10. auf einen Kreis die Füllung geben, mit einem 2.Kreis bedecken und den Rand zusammendrücken und ggf. mit dem Eigelb bepinseln
  11. für ca. 20 - 25 min backen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here