Süßkartoffel-Tortilla

Die klassische Tortilla española mal anders

Wir lieben Tapas in jeder Form – Favorit der Kids ist und bleibt jedoch die Tortilla. Dieses Mal habe ich sie etwas variiert und Süßkartoffeln dazu getan. Den Unterschied schmeckt man am Ende jedoch nur minimal.


Süßkartoffel-Tortilla - Rezept
Zutaten
  • 4 große Kartoffeln
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 8 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
Zubereitung
  1. Kartoffeln schälen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden
  2. Zwiebel schälen und fein würfeln
  3. In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben und Zwiebelwürfel darin frittieren
  4. regelmäßig wenden bis alles frittiert ist
  5. mit einer Schaumkelle die Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben
  6. Öl vorsichtig etwas abgießen
  7. Eier zu den Kartoffeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen
  8. die Masse gut durchrühren und zurück in die Pfanne geben
  9. bei mittlerer Temperatur das Kartoffelomelett mit geschlossenem Deckel stocken lassen
  10. wenden (ich nehme dafür immer einen großen Teller) und von der anderen Seite stocken lassen

Die Tortilla schmeckt übrigens auch am nächsten Tag noch super.

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte