Möhren-Erdnuss-Suppe mit Möhren-Dinkelbrötchen

222

Cremige Möhrensuppe 

Möhren-Erdnuss-Suppe Möhren Dinkel Brötchen (6)

Möhren sind bei uns zum Glück ein Dauerrenner, jedoch nur gekocht. Roh möchten die Kids sie ungern naschen. Daher gibt es zwischendurch immer mal wieder Möhrensuppe bei uns. Gerne in verschiedenen Varianten. Dieses Mal habe ich etwas Erdnussbutter hinzugegeben und es hat sehr gut geschmeckt.

Möhren-Erdnuss-Suppe Möhren Dinkel Brötchen (3)

Möhren-Erdnuss-Suppe - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • ca. 500 g Möhren
  • etwas Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • ungesalzene Erdnüsse als Topping
Zubereitung
  1. Möhren schälen, Enden abtrennen und in Stücke/Scheiben schneiden
  2. Zwiebel und Ingwer schälen und stückeln
  3. alles zusammen in einem Topf mit Wasser/Gemüsebrühe bedecken und köcheln lassen (ca. 15 min)
  4. pürieren
  5. Erdnussbutter und Sahne hinzugeben
  6. mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Erdnüssen servieren

Möhren-Erdnuss-Suppe Möhren Dinkel Brötchen (4)

Dazu gab es Möhren-Dinkelbrötchen, denn bei uns wird gerne am Tisch gedippt 😉

Für die Brötchen habe ich einfach zwei Möhren geraspelt, mit einem halben frischen Hefewürfel, 300 ml warme Milch, etwas Salz und 400 g Dinkelmehl zu einem Teig verarbeitet, gehen lassen und zu kleinen Brötchen geformt, die ich etwa 20 min bei 180 Grad (Umluft) gebacken habe.

Möhren-Erdnuss-Suppe Möhren Dinkel Brötchen (1)

Möhren-Erdnuss-Suppe Möhren Dinkel Brötchen (5)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here