Champignon-Spätzle-Suppe

Eine fleischlose Partysuppen-Idee

Ich habe sie schon für eine Geburtstagsfeier als fleischlose Alternative gemacht und sie kam gut an. Mit frischen Spätzle geht es noch schneller, da sie nicht vorher gekocht werden müssen. Und sie sind etwas kürzer und so besser mit dem Löffel zu essen 😉

Natürlich könnte man die Spätzle auch selber machen… 😉

Champignon-Spätzle-Suppe - Rezept
 
Zutaten
  • für ca. 6 Personen:
  • 250 g Spätzle
  • 250 g Champignons
  • 400 g Sahne
  • 2 große Zwiebeln
  • ein Paket Schmelzkäse
  • ca. 1 Liter Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden
  2. Champignons putzen und in Scheiben schneiden
  3. Spätzle kochen (wenn es nicht frische sind)
  4. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten
  5. Champignons hinzugeben und mit anbraten
  6. mit der Brühe und der Sahne ablöschen
  7. Schmelzkäse hinzugeben und die Suppe aufkochen lassen
  8. Spätzle in die Suppe geben
  9. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Die Suppe schmeckt auch beim zweiten Mal aufwärmen super, ist dann natürlich etwas dicker.

Noch mehr Suppenideen gesucht? Einiges haben wir schon ausprobiert 😉

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here