Süße Schupfnudeln

IMG_0665

Schupfnudeln <3

Manchmal darf es auch ein wenig süß sein. Angebratene Schupfnudeln mit Zucker/Zimt und Apfelmus. Wenig Aufwand sowohl beim Kochen als auch beim Aufräumen, denn die Teller wurden von den Kids sauber geleckt 😉

Schupfnudeln lieber herzhaft? Dann schau mal hier.

[ hana-code-insert ] 'Ad_mitte' is not found

IMG_0669

IMG_0673

IMG_0685

IMG_0710

Süße Schupfnudeln - Rezept
Zutaten
  • Schupfnudeln aus dem Kühlregal
  • Apfelmus, Obst
  • Zimt/Zucker
Zubereitung
  1. Schuptnudeln mit etwas Öl in einer Pfanne kross braten (ggf. schon mit Zimt/Zucker) und mit Obstmus und/oder Früchten servieren

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Erbsenpuffer

Puffer gibt es bei uns oft, da beide Kids sie gerne essen. Gemüse kann beliebig gewählt werden. Gerade für die Kurzen sind sie praktisch,...

Wochenplan KW 28 (2018)

Kurze Eckdaten für alle neuen Leser: ich koche für uns (2 Erwachsene und 3 Kids) von Montag bis Freitag immer mittags frisch sonntags veröffentliche ich...

Spekulatius-Tassenkuchen

Ich konnte nicht widerstehen... ... und habe tatsächlich im Oktober am Weihnachtsregal zugeschlagen. Das wollte ich eigentlich niemals nie machen! Na ja, verbuchen wir es...

Wochenplan KW 1 (2020)

Das neue Jahr will geplant werden... und der Blog möchte endlich wieder etwas mehr gepflegt werden. Ihr wisst ja wie das mit den Vorsätzen...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 8 (2021)

Nächste Woche bekommen wir hier ein Stück Alltag zurück. Zwar nur tageweise, aber immerhin. Die Kids freuen sich sehr auf ihre Mitschülerinnen. Das stellt...

Wochenplan KW 7 (2021)

Diese Woche dürfen die Kids komplett den Wochenplan entscheiden. Und als kleine Entschädigung für die ausgefallene Karnevalszeit gibt es das Essen auch in besonderer...

Wochenplan KW 6 (2021)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Die Kids haben sich Pommes gewünscht, den Rest durfte ich entscheiden. Freitag muss ich in die Schule, daher...

Wochenplan KW 5 (2021)

Die erste Woche des Monats werden wir uns wieder fleischlos ernähren. Das hatte im Januar bereits gut geklappt und bis auf das fehlende Salamibrot...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte