Erbsensuppe mit Kokosschaum (Suppenmittwoch im März)

Wir sehnen uns nach Frühling…

Über neue Ideen wäre ich durchaus dankbar – und andere Mamis und Papis bestimmt auch. Also macht mit! Zeigt mir eure Suppen!

Diesen Monat dreht sich alles um die Farbe grün. Die Farbe muss dominieren, darf aber natürlich auch kombiniert werden. Erbsen, Bohnen und co… was fällt euch alles ein?

Verbloggt eure grünen Suppen und/oder teilt sie mit allen anderen unter den Hashtags #suppenmittwoch und #suppenmittwoch_grün auf den sozialen Medien. Unter diesem Blogpost könnt ihr euer Rezept auf dem Blog auch gerne verlinken (darf auch aus dem Archiv sein… man muss das Rad ja nicht immer neu erfinden).

Die Suppe muss es bei euch auch nicht zwingend an einem Mittwoch geben 😉

Ich bin schon ganz gespannt auf eure Ideen.

Gerne könnt ihr den Banner mitnehmen und mich verlinken (ist aber kein Muss):

Den Start der grünen Reihe macht bei uns eine Erbsensuppe mit Kokosschaum.

Erbsensuppe mit Kokosschaum - Rezept
 
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 1 Beutel TK Junge Erbsen
  • Gemüsebrühe
  • etwas Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Erbsen mit Wasser und etwas Gemüsebrühe in einem Topf bedecken und köcheln lassen (ca. 10 min)
  2. pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen
  3. Kokosmilch erwärmen und aufschäumen (bei mir hat das meine Kaffeemaschine gemacht ;-))
  4. Suppe mit Kokosschaum servieren

Dazu schmecken bestimmt auch Gambas gut. Wir hatten ein frisches Zwiebelbaguette zum Eintunken.

Mit der restlichen Kokosmilch habe ich übrigens ein bisschen Kokosmilchreis für den Nachtisch gekocht.

Einen Kinderteller gab es auch mal wieder 😉

Natürlich gibt es den März über bei uns auch weitere grüne Suppen mittwochs 😉

Jetzt bin ich auf eure Suppen gespannt. Die Liste bleibt bis Ende März geöffnet.

[inlinkz_linkup id=700813 mode=1]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here