Karotten-Süßkartoffel-Suppe

mit Kokosmilch und Erdnüssen

Karotten-Süßkartoffel-Suppe

Dieses Rezept habe ich auf dem Blog der lieben Ina gefunden („Ina isst“) und musste es direkt kochen. Ich liebe solche Gerichte mit Zutaten, die ich quasi immer vorrätig habe und nicht extra etwas einkaufen gehen muss. Danke dir Ina für diese Inspiration.

Ich habe die Karotten-Süßkartoffel-Suppe nur etwas umgewandelt und weniger Flüssigkeit auf die Menge an Gemüse hinzugefügt. So war meine Suppe dickflüssiger. Meine Bande isst es so lieber, aber das ist Geschmackssache.

Karotten-Süßkartoffel-Suppe

In die Suppe habe ich etwas Erdnussbutter gegeben und die Erdnüsse erst beim Servieren dazu gereicht. So hatte die Suppe ein wenig Crunch.

Ina hatte in ihrem Rezept noch Koriander dazu gereicht. Trotz der Wurzeln meines Mannes in Mittelamerika, findet sich für Koriander hier jedoch kaum ein Abnehmer. Mögt ihr Koriander?

Karotten-Süßkartoffel-Suppe

Karotten-Süßkartoffel-Suppe - Rezept
Zutaten
  • für 4 Portionen:
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 3-4 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • ggf. Knoblauch
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 EL Erdnussbutter
  • ca. 300 ml Wasser/Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver
  • ½ TL Curry
  • Salz&Pfeffer
  • etwas Öl
  • außerdem einige ungesalzene Erdnüsse beim Servieren
Zubereitung
  1. Süßkartoffeln, Zwiebel und die Möhren schälen
  2. das Gemüse in kleine Stücke schneiden
  3. etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin kurz anschwitzen
  4. mit dem Wasser und der Kokosmilch ablöschen
  5. Tomatenmark und ein 1 EL Erdnussbutter unterheben
  6. würzen
  7. alles etwa 20 min köcheln lassen und anschließend pürieren
  8. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  9. mit Erdnüssen servieren

Sollten kleine Kinder mitessen, passt bitte bei den Nüssen auf. Diese könnte man auch vorher zerkleinern.

Karotten-Süßkartoffel-Suppe

- Anzeige-

Das könnte dir auch gefallen

letzte Wochenpläne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte