Gelbe Zucchinicremesuppe mit Feta

26

Leckere Suppen-Idee für die ganze Familie

Zucchini und ich – ein ganz großes grünes Herz bzw. einen grünen Daumen. Letztes Jahr hatte ich viel zu viel Zucchini angepflanzt in unserem Hochbeet. Ich konnte mich nicht mehr retten vor Zucchinis und hatte an die Familie und die Nachbarschaft ordentlich verteilt.

Gelbe Zucchinicremesuppe mit Feta

Dieses Jahr waren es eigentlich „nur“ zwei Pflänzchen. Diese meinen es aber wieder sehr, sehr gut mit mir. Dann folgen wohl die nächste Zeit einige Zucchini-Ideen 😉

Alle bisherigen Zucchini-Rezepte habe ich euch hier verlinkt.

Wichtig: Probiert die selbst geernteten Zucchinis immer vor dem Kochen. Schmecken sie bitter, dann ab in den Müll damit.

Zwei große gelbe Zucchinis habe ich zuerst verkocht: als leckere cremige Zucchinicremesuppe mit Feta als Topping.

Gelbe Zucchinicremesuppe mit FetaGelbe Zucchinicremesuppe mit FetaGelbe Zucchinicremesuppe mit Feta

Gelbe Zucchinicremesuppe mit Feta - Rezept
Zutaten
  • Für 4 Portionen:
  • 3-4 gelbe Zucchinis
  • 200 g Sahne
  • Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Feta
Zubereitung
  1. Zucchinis waschen, Enden abtrennen und in Stücke schneiden
  2. Zwiebel würfeln
  3. in einem Topf in etwas Öl die Zwiebelwürfel andünsten
  4. Zucchinistücke hinzugeben und kurz mit anbraten
  5. alles mit Gemüsebrühe ablöschen (Gemüse sollte gerade eben mit der Brühe bedeckt sein)
  6. köcheln lassen (ca. 10 min)
  7. Sahne hinzugeben und die Suppe pürieren
  8. mit Salz und Pfeffer abschmecken
  9. Feta dazu servieren

Natürlich könnt ihr auch Kartoffelstücke mitkochen, dann wird die Suppe noch sämiger.

Gelbe Zucchinicremesuppe mit FetaGelbe Zucchinicremesuppe mit Feta

Noch mehr Suppenideen gesucht? Einiges haben wir schon ausprobiert 😉

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here