Mediterrane Hackbällchen mit Oregano-Kartoffeln und Basilikum-Dip

Schmeckt nach Urlaub

Mediterrane Hackbällchen mit Oregano-Kartoffeln und Basilikum-Dip

Ihr kennt das sicher: wenn die Temperaturen draußen steigen, ändert sich die Küche. Die deftigen Eintöpfe werden durch leichtere Speisen ersetzt und immer mehr Gerichte mit Urlaubs-Flair landen auf den Tellern. So ist es zumindest bei uns.

Diese mediterranen Hackbällchen verleihen definitiv einen Hauch von Urlaub. Abgerundet werden sie durch Kartoffelspalten mit Oregano und einem Basilikum-Dip.

Mediterrane Hackbällchen mit Oregano-Kartoffeln und Basilikum-DipMediterrane Hackbällchen mit Oregano-Kartoffeln und Basilikum-DipMediterrane Hackbällchen mit Oregano-Kartoffeln und Basilikum-Dip

Mediterrane Hackbällchen mit Oregano-Kartoffeln und Basilikum-Dip - Rezept
Zutaten
  • für 4 Personen:
  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Ei
  • etwas Paniermehl
  • mediterrane Gewürze (getrocknet) wie Oregano, Thymian, Basilikum (alternativ: Pizza-Gewürzmischung)
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Dose gewürfelte Tomaten
  • 1 TL Zucker
  • 1 Becher Creme fraîche oder Schmand
  • etwas Joghurt
  • Kartoffeln
  • Öl zum Anbraten
  • frischer Basilikum
Zubereitung
  1. Hackfleisch mit einem Ei und etwas Paniermehl vermengen
  2. mit getrockneten Kräutern würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  3. Hackfleisch zu gleich großen Bällchen formen
  4. in einer tiefen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hackbällchen darin von allen Seiten anbraten
  5. Hackbällchen mit den Tomaten und etwas Wasser (mache die Dose noch einmal voll) ablöschen und einige Basilikumblätter und Zucker hinzugeben
  6. Hackbällchen bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen
  7. in der Zwischenzeit Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen
  8. Kartoffeln schälen und achteln
  9. Kartoffelspalten mit etwas Öl, Oregano, Salz und Pfeffer würzen
  10. Kartoffelspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 20-30 min backen (kommt auf die Dicke eurer Spalten an)
  11. Creme fraîche mit etwas Joghurt, Salz und Pfeffer und frischem Basilikum (zerkleinert) verrühren
  12. Tomatensoße abschmecken
  13. Wenn die Kartoffelspalten fertig sind, zusammen mit den Hackbällchen und dem Dip servieren

 

Mediterrane Hackbällchen mit Oregano-Kartoffeln und Basilikum-Dip

- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen

Milchreis-Apfel-Puffer

Milchreis To-go 😉 Vor einiger Zeit hat mich Bea vom Blog "Lifestylemommy" nach einem der Lieblingsessen der Kinder gefragt. Da gibt es tatsächlich einige, jedoch ist...

Spargelpesto

Spargel schmeckt auch als Pesto super Am Wochenende war ich auf einem Food-Blogger-Camp und habe mit vielen anderen Kochverrückten tolle Sachen zubereitet und probiert. Unter...

Gelbe Kartoffel-Zucchini-Puffer

Die Sache mit dem versteckten Gemüse 😉 Kartoffelpuffer sind hier immer der Renner. Egal ob klassisch mit Apfelmus oder mit verstecktem Gemüse drin werden sie...

Wikingertopf

Das bekannte Tütengericht ohne Tüte 😉 Es schmecken Kartoffeln oder Püree dazu, aber auch Spätzle. Wikingertopf - Rezept Ausdrucken...

letzte Wochenpläne

Wochenplan KW 39 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Wochenplan KW 39 (2020) Ausdrucken Zubereitung Montag:...

Wochenplan KW 38 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Freitag begrüßen wir den Herbst mit dem ersten Stück Zwiebelkuchen für dieses Jahr. Die Kids bekommen Pizza, da...

Wochenplan KW 37 (2020)

Die Woche wird wieder sehr lecker. Wochenplan KW 37 (2020) Ausdrucken Zubereitung Montag:...

Wochenplan KW 36 (2020)

Die Woche wird sehr lecker, vor allem der Tapas-Abend zum Einstieg ins Wochenende. Die Kids haben sich mal wieder Milchreis gewünscht. Dazu gibt es...

2 KOMMENTARE

  1. Wir haben die Hackbällchen heute Abend getestet, und was soll ich sagen: die kommen ins feste Repertoire! Soooo lecker! Unsere Jüngste (16 Monate) sagte nur in einem fort „No mal!“ 🙂 und aß mehr als die Vierjährige. Tolles Rezept, das gibt es bei uns jetzt sicher öfter! Vielen Dank dafür!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Please enter your name here

Weitere Rezepte